• Kahn im Naabtal bei Burglengenfeld
  • Burglengenfelder Bürgerfest
17.05.2017

Mountainbiken mit Weltmeister Thomas Kerner: vier neue Routen

Die Ferienregion Südliche Naab-Vils präsentiert Mountainbike-Touren, zusammengestellt von Thomas Kerner, vierfacher Weltmeister im Cross-Triathlon, und der Radsportabteilung des TV 1875 Burglengenfeld. Foto: Stefan Katzlinger

Die Ferienregion Südliche Naab-Vils präsentiert Mountainbike-Touren, zusammengestellt von Thomas Kerner, vierfacher Weltmeister im Cross-Triathlon, und der Radsportabteilung des TV 1875 Burglengenfeld. Foto: Stefan Katzlinger

Mountainbike-Touren, vom Weltmeister empfohlen: Das gibt’s nun in der Ferienregion Südliche Naab-Vils. Zusammen mit Thomas Kerner, vierfacher Weltmeister im Cross-Triathlon, und der Radsportabteilung des TV 1875 präsentiert die Stadt Burglengenfeld heuer erstmals vier Touren für Mountainbike-Fahrer. Am Samstag, 27. Mai, um 14:30 Uhr steht Thomas Kerner zusammen mit Radsportlern des TV für Fragen und Tipps zu Verfügung. Treffpunkt ist beim Georgsbrunnen auf dem Marktplatz, von dort aus geht’s zum Kunstwaldgarten im Raffa.

Für Fortgeschrittene und Einsteiger, für Kinder und Erwachsene, für Einheimische und Urlaubsgäste, für konventionelle und E-Mountainbiker: Die Hügellandschaft der Ferienregion Südliche Naab-Vils rund um Burglengenfeld bietet einige spannende Strecken. Der Lohn für die sportlichen Mühen: Rund um den Marktplatz, der Ausgangs- und Endpunkt aller Touren ist, laden viele Gaststätten, Cafés und Kneipen dazu ein, die Eindrücke der Touren nochmals in gemütlicher Runde Revue passieren zu lassen.

Kirchen, Kunst und Burgen

Die Routen führen auf den Kreuzberg und nach Roding, über den Kunstwaldgarten nach Kallmünz, es gibt eine Burg- und Malerwinkel-Runde und einmal heißt es „auf den Spuren der Wuidsau“.

Länge der Strecken, zu bewältigende Höhenmeter, Dauer, die Anforderungen an Kondition und Fahrtechnik sowie die Definition der Schwierigkeitsgrade: Alle erforderlichen Daten dazu hat Thomas Kerner zusammen mit Markus Wiendl, Leiter der Radsportabteilung des TV, persönlich zusammengetragen. Um die Umsetzung des Materials auf der Website der Stadt kümmerte sich im Rathaus Pressereferent Michael Hitzek. Das Burglengenfelder Werbestudio „R1“ mit Inhaber Benedikt Göhr hat sich „aus Sympathie zum Projekt“ dazu bereit erklärt, die Druckkosten für 1000 Flyer zu übernehmen, mit denen auf das neue Angebot aufmerksam gemacht werden soll. 

Bürgermeister Thomas Gesche dankte allen Beteiligten für ihr Engagement: „Damit haben wir ein neues touristisches Angebot, das zeitgemäß ist – und zugleich sicher auch für Einheimische interessant.“

Testfahrten mit Thomas Kerner und den TV-Radsportlern

Offiziell freigegeben werden die neuen Mountainbike-Strecken am Samstag, 27. Mai, um 14:30 Uhr. Treffpunkt ist auf dem Unteren Marktplatz beim Georgsbrunnen. Thomas Kerner steht zusammen mit Radsportlern des TV für Fragen und Tipps zu Verfügung; sie laden alle Interessierten zum Mitfahren ein. Die Teilnahme ist kostenlos.

Streckenbeschreibungen, Übersichtskarten sowie GPS-Daten zum Download finden Sie hier

<- zurück