Der Bürgertreff am Europaplatz

Der Bürgertreff Burglengenfeld ist ein beliebter Treffpunkt für Jung und Alt.
  • Ein Ort der Begegnung, der das Miteinander und den Austausch der Generationen sowie die Solidarität zwischen den Generationen fördert.
  • Ein Ort zum Ratsch’n oder Kartl’n, für Bastelrunden oder Tanzveranstaltungen.
  • Ein Ort der Information zum Thema Gesundheit, für Info- und Diskussionsabende mit Ärzten, Therapeuten oder Dienstleistern aus dem Gesundheitsbereich.
  • Ein Ort der Kultur, für Veranstaltungen, die nicht gleich eine große Halle brauchen.

Der offene Treff: Einfach mal vorbeischauen, einen Kaffee oder eine Cola trinken, ein Buch lesen oder mit Freunden ratschen, Billard oder Kicker spielen auch wenn gerade keine Veranstaltung ist, das geht zu folgenden Zeiten:

im Seniorentreff:
Dienstag, 14 bis 18 Uhr: offener Seniorentreff
Donnerstag, 14 bis 18 Uhr: offener Seniorentreff
Freitag, 14 bis 18 Uhr: offener Familientreff

im Jugendcafé:
Dienstag, 14 bis 18 Uhr: Kindertreff 
Donnerstag, 14 bis 18 Uhr: Jugendtreff 
Freitag, 14 bis 19 Uhr: Kinder- und Jugendtreff

Neu ab Februar 2017: Spielenachmittag für Senioren

Wer Lust auf klassische Gesellschaftsspiele hat, ist ab Februar 2017 an jedem ersten Donnerstag im Monat ab 14 Uhr zum Spielenachmittag eingeladen. Es können auch eigene Spiele mitgebracht und vorgestellt werden. 

Tanztee (nicht nur) für Senioren

Jeden letzten Dienstag im Monat lädt das Team des Bürgertreffs von 14:30 bis 17:30 Uhr zu einem gemütlichen Nachmittag unter dem Motto „Tanztee“ in den Bürgertreff am Europaplatz ein. Für Livemusik mit Alleinunterhalter Hans Karg ist gesorgt. Der Eintritt ist frei. Der Tanztee wird vor allem von Seniorinnen und Senioren gerne besucht, um wieder einmal das Tanzbein zu schwingen.  

Aktuelles

17.05.2017

Bunter Nachmittag begeisterte Senioren



Über 100 Gäste kamen am Dienstag zur Mutter- und Vatertagsfeier des städtischen Seniorenbeirats in den Bürgertreff am Europaplatz. Seniorenbeiratsvorsitzende Brigitte Hecht und ihre Stellvertreterin Helga König hatten mit dem...weiterlesen...


09.05.2017

Einladung zum Workshop: "Bürger gestalten Zukunft"



Im Rahmen des Workshops „Bürger gestalten Zukunft“ sind am 13. Mai 2017 alle Burglengenfelder dazu aufgerufen, entscheidende Weichen für die kommenden 15 bis 20 Jahre zu entwickeln oder zu erstellen. Die Veranstaltung der...weiterlesen...


08.05.2017

Familienwoche in Burglengenfeld



Rund um den Internationalen Tag der Familien am 15. Mai ist während der Familienwoche (13. bis 21. Mai 2017) in der Stadt viel geboten. Am Mittwoch, 17. Mai, können im Bürgertreff am Europaplatz von 16 bis 18 Uhr alte und neue...weiterlesen...


12.04.2017

Spannende Lesenacht mit Nachtwächter und Pizza


Nachtwächter Alexander Spitzer  führte die jungen Leseratten durch Burglengenfelds historische Altstadt.

Zu Beginn der Osterferien organisierten die Jugendpfleger im Städtedreieck eine Lesenacht im Bürgertreff am Europaplatz. Nach verschiedenen Spielen und Pizza aus dem Holzofen ging es los zur Nachtwanderung durch die historische...weiterlesen...


11.04.2017

„Lightbump“ lockten 80 Rock-Fans ins Jugendcafé


"Lightbump" ließen es im Bürgertreff krachen.

Wahrlich nicht schlecht für den ersten größeren Auftritt als Hauptact auf der Bühne im Jugendcafé: Vor rund 80 Zuhörern rockte die junge Band „Lightbump“ den Bürgertreff am Europaplatz. Die drei 14-jährigen Schüler des...weiterlesen...


09.04.2017

Senioren besichtigten die „Schleif“


Kreiskulturreferent Franz Pfeffer führte die Burglengenfelder Senioren durch die „Schleif“.

Rund 60 Interessierte nahmen im Rahmen des Seniorenprogramms an der Besichtigung der „Schleif“ in Münchshofen teil. Franz Pfeffer, Kulturreferent des Landkreises, führte durch das unter Denkmalschutz stehende Glas-Schleif und...weiterlesen...


27.03.2017

Gutscheine fürs "Fifty-fifty-Taxi" im Bürgertreff erhältlich



Für jugendliche Nachtschwärmer wird die Heimfahrt per Taxi günstiger – und damit zu einer echten Alternative fürs „Taxi Mama“. Denn ab sofort sind die Gutscheine für das so genannte „Fifty-fifty-Taxi“ auch im Bürgertreff am...weiterlesen...