Ältere Mitbürgerinnen und Mitbürger - mittendrin, statt nur am Rande

Brigitte Hecht (2.v.re.) ist Vorsitzende des Seniorenbeirats, ihre Stellvertreterin ist Helga König (links), Schriftführer ist Georg Tretter (rechts). Bürgermeister Thomas Gesche gratulierte dem Team zur Wahl im Jahr 2014.
Brigitte Hecht (2.v.re.) ist Vorsitzende des Seniorenbeirats, ihre Stellvertreterin ist Helga König (links), Schriftführer ist Georg Tretter (rechts). Bürgermeister Thomas Gesche gratulierte dem Team zur Wahl im Jahr 2014.

Die Arbeit für und mit Senioren genießt in der Stadt schon immer einen hohen Stellenwert. Mit dem neuen Bürgertreff am Europaplatz, der im Oktober 2012 seine Pforten öffnete, entstand ein eigener Seniorentreff – unter einem Dach mit dem Jugendcafé.

Doch nicht nur der Bürgertreff bietet Senioren künftig mehr Platz zum Austausch: Bei zahlreichen Terminen des Seniorenbeirats ist für jeden Geschmack etwas dabei. Ob Baden im Bulmare, kostenloser Eintritt ins Kino oder verschiedene Ausflugsfahrten und kurzweilige Zusammenkünfte – das abwechslungsreiche Jahresprogramm lässt keine Langeweile aufkommen. 

Die Wahl des städtischen Seniorenbeirats ist in Burglengenfeld eng an die Kommunalwahlen gebunden. Seit September 2014 steht Brigitte Hecht an der Spitze des ehrenamtlichen Gremiums. Sie ist zu erreichen unter Tel. (09471) 64 90.