• Kahn im Naabtal bei Burglengenfeld
  • Burglengenfelder Bürgerfest
  • Bulmare - Das Wohlfühlbad

Aktuelles

15.07.2019

Klimawandel: Unmissverständliche Forderungen von Professor Foken


Prof. Dr. Thomas Foken (2.v.re.) sprach auf Einladung von Markus Bäuml (re.) und Gregor Glötzl (2.v.li) im Bürgertreff am Europaplatz, wo er von Bürgermeister Thomas Gesche begrüßt wurde.

„Die Anliegen der demonstrierenden jungen Menschen sind berechtigt“, sagt Klimaforscher Prof. Dr. Thomas Foken über die aktuellen "Fridays For Future"- Demonstrationen. Alle politischen Entscheidungen müssten unter einem...weiterlesen...


11.07.2019

“Fenster zur Welt II”: Kapelle aus Amsterdam zu Gast in Burglengenfeld


Die Brassband "Fanfare van de Eerste Liefdesnacht" aus Amsterdam gibt am Sonntag, 21. Juli, um 19 Uhr ein Konzert auf dem Bonhoeffer-Platz in Burglengenfeld. Foto: Jan van Esch

Besuch aus den Niederlanden: Die Brassband "Fanfare van de Eerste Liefdesnacht" aus Amsterdam zieht in diesem Sommer durch Europa und macht dabei am Sonntag, 21. Juli, auch Station in Burglengenfeld. Andreas Mehringer hat den...weiterlesen...


10.07.2019

Burglengenfelder Laienspieler beim Festzug in Neuburg beteiligt


Eine Gruppe Laienschauspieler aus dem Festspiel "475 Jahre Burglengenfeld" war beim Schlossfest in Neuburg an der Donau dabei.

Ein zehnköpfiges Ensemble der Laienschauspieler aus dem Festspiel „475 Jahre Burglengenfeld“ beteiligte sich als Fußgruppe am vergangenen Wochenende am Schlossfest in Neuburg an der Donau. Rund 3000 Mitwirkende wandelten beim...weiterlesen...


09.07.2019

Hoher Zuspruch für Sommerfest der Senioren


Bestes Wetter herrschte beim Sommerfest für Senioren in der "Schnitzl-Stubn" Burglengenfeld.

Zahlreiche Gäste besuchten am Montag das Senioren-Sommerfest von Stadt und Seniorenbeirat in der Gaststätte „Schnitzelstubn“. Alleinunterhalter Josef Schediwy sorgte für die passende musikalische Umrahmung und animierte die...weiterlesen...


05.07.2019

Bürgermeister Gesche unterstützt das Tierheim Schwandorf


Eine Spende in Höhe von 400 Euro überreichte Bürgermeister Thomas Gesche an Renate Müller und Birgit Hiltl vom Tierschutzverein Stadt und Landkreis Schwandorf. Mit dabei: Starmexx-Geschäftsführer Manuel Preißner (li).

Eine Spende in Höhe von 400 Euro hat Bürgermeister Thomas Gesche an 2. Vorsitzende Renate Müller vom Tierschutzverein Stadt und Landkreis Schwandorf überreicht.weiterlesen...


04.07.2019

Serenade am Europaplatz mit Schlagern der 1960er Jahre


Eine tolle Stimmung herrschte bei der letzten Serenade mit dem Motto ‚Bayerischer Abend‘ – dieses Mal darf man sich auf Schlager der 1960er Jahre freuen. Foto: Petra Meier

Fleißig geprobt wird derzeit bei den Tischharfen-Gruppen unter der Leitung von Uschi Rappl, denn bald findet die große Serenade am Europaplatz in Burglengenfeld statt - am Freitag, 19. Juli, um 20 Uhr.weiterlesen...


03.07.2019

Umweltschutz: Ertüchtigung der Kläranlage in Dietldorf


Mit Dipl.-Ing. (FH) Claudia Scharnagl besprachen Stadtwerke-Vorstand Friedrich Gluth, Stadtrat Andreas Beer (li.) und Dipl.-Ing. (FH) Josef Hollweck (re.) die anstehenden Arbeiten zur Ertüchtigung der Kläranlage Dietldorf.

Als Betreiber der öffentlichen Abwasseranlagen im Stadtgebiet von Burglengenfeld sind die Stadtwerke (SWB) stets um Nachhaltigkeit bemüht. Das zeigt auch ein aktuelles Projekt – die Ertüchtigung der Kläranlage in Dietldorf.weiterlesen...