• Kahn im Naabtal bei Burglengenfeld
  • Burglengenfelder Bürgerfest
  • Bulmare - Das Wohlfühlbad
07.01.2020

Lokalmatadoren siegen beim 4. Biathlon-Schneeball-Weltcup

Äußerst unterschiedliche Wurftechniken bekamen die zahlreichen Zuschauer zu sehen.

Äußerst unterschiedliche Wurftechniken bekamen die zahlreichen Zuschauer zu sehen.

Der Dietldorfer Schneeball-Biathlon-Weltcup entwickelte sich nicht nur sportlich zu einem hochkarätigen Event, sondern lockte auch die Zuschauer und sogar zwei Fernsehteams an. Mit knapp 50 Teilnehmern und mehr als doppelt so vielen Zuschauern als bislang freute sich das Orgateam von „Jag de Wuidsau“ des TV Burglengenfeld über die tolle Resonanz. Und darüber, dass mit Michael Schaller und Helena Pretzl die beiden Sieger aus seinen Reihen kamen.

Eine tolle Atmosphäre herrschte beim Start zum 4. Biathlon-Schneeball-Weltcup in Dietldorf. Flaggen aus vielen Ländern hingen hinter den eigens angefertigten „Schneeball-Klappscheiben“ im zur Sportarena umfunktionierten Holzlagerplatz von Peter Kellner.  Die Moderatoren Rudi Obermeier, Stephan Irrgang und Experte Thomas Kerner heizten die Stimmung gewaltig an, die vielen Zuschauer feuerten die Sportler begeistert an. 

Der Schnee wurde aus der Donau-Arena geholt

Weil Frau Holle ihren Dienst verweigert hatte, karrten die Organisatoren gut eine Tonne besten Schnees aus der Regensburger Donau-Arena nach Dietldorf. Fünf Runden à 900 Meter mit vier Wurfeinlagen mit je fünf Schneebällen mussten die Biathleten absolvieren, bei einem Fehlschuss waren 90 Meter Strafrunde fällig. Jeder Teilnehmer hatte seine eigene Schneeballform  und Wurftechnik, so kamen auch die Zuschauer an den vier Lagefeuern mit Glühweinkochtopf voll auf ihre Kosten. Arena-Besitzer Peter Kellner überreichte bei der Siegerehrung die Pokale. (Fotos/Text: Franz Pretzl)

Ergebnisse 4. Schneeball-Biathlon-Weltcup:

Männer: 1. Michael Schaller, 2. Michael Aicher, 3. Martin Reinstein
Frauen: 1. Helena Pretzl, 2. Anna Mayer, 3. Julia Hantsch
Jugend: 1. Paula Leupold

Canisport (Teilnehmer*innen mit Hunden):
Frauen: 1. Kerstin Hackl, 2. Jessica Laska, 3. Nicole van de Weth
Männer: 1. Markus Knott, 2. Christian Nachreiner, 3. Andre Ehgartner

<- zurück