• Kahn im Naabtal bei Burglengenfeld
  • Burglengenfelder Bürgerfest
  • Bulmare - Das Wohlfühlbad
27.05.2021

„Burger Kitchen“ erweitert kulinarisches Angebot

Stylisches Konzept, hochwertige Speisen: Bürgermeister Thomas Gesche traf sich mit Burger Kitchen Inhaber Alexander Miller und überzeugte sich vom neuen kulinarischen Angebot „Burger Kitchen“ im Naabtalpark.

Stylisches Konzept, hochwertige Speisen: Bürgermeister Thomas Gesche traf sich mit Burger Kitchen Inhaber Alexander Miller und überzeugte sich vom neuen kulinarischen Angebot „Burger Kitchen“ im Naabtalpark.

„Am Donnerstag (heute, 27. Mai) geht’s jetzt endlich los“ bestätigte Alexander Miller, Inhaber der „Burger Kitchen“ im Naabtalpark, den offiziellen Eröffnungstermin. Bürgermeister Thomas Gesche besuchte den Unternehmer kurz zuvor in seinem Lokal und überzeugte sich vom innovativen Konzept: „In Burglengenfeld absolut einmalig“, so sein Fazit.

Miller bringt reichlich Erfahrung aus der Gastro- und Eventbranche mit. Bereits seit Jahren ist er mit so genannten „Food Trucks“ erfolgreich auf Festivals unterwegs. Mit der „Burger Kitchen“ will er im Naabtalpark nun sesshaft werden. Sein Konzept: Fast Food – aber hochwertig und regional. „Die Zutaten wie Fleisch und Buns für unsere Burger beziehen wir fast ausnahmslos von Anbietern aus dem Landkreis Schwandorf“, sagt der Unternehmer. Doch nicht nur das ist eines der Alleinstellungsmerkmale der neuen Gaststätte. Neben klassischen Burgern finden sich vegane Gerichte, Burger mit Tofu oder Hummus oder so genannte kanadische Pommes auf der Speisekarte. Bei den Getränken hat der Inhaber völlig ausgefallene Milch Shakes auf der Speisekarte, die es nach seinen Angaben oberpfalzweit so kein zweites Mal gibt. 

Den Grundsatz „Das Auge isst mit“ hat Miller bestens verinnerlicht. Die „Burger Kitchen“ setzt auf ein stylisches und gehobenes Raumkonzept mit derzeit 35 Plätzen im Innenraum und 50 im Außenbereich (Angabe hier ohne die Einschränkungen aufgrund der Corona-Regularien); auch das Geschirr und die Präsentation der Speisen ist trendig, ausgefallen und durchdacht. Dies sei ein Umstand, sagt Miller, welcher der Social Media Affinität der jungen Zielgruppe seines Lokals geschuldet ist: „Die Leute wollen Bilder für Instagram. Wir liefern Ihnen die Vorlage dazu gleich mit“. Das Millers Gespür dafür richtig ist, zeigt die Zahl der Instagram Follower, die schon vor der Eröffnung die 1000er Mark gesprengt hat.     

Info: Die Burger Kitchen im Naabtalpark (Gewerbegebiet unweit BUL Wash) öffnet vorerst täglich von 12 bis 22 Uhr (am Eröffnungstag, 27. Mai, ab 16 Uhr). Bestellung und Abholung der Speisen ist möglich. Aufgrund der gültigen Corona-Regularien für Gastronomen können sich Zeiten derzeit noch kurzfristig ändern. Hier bittet der Inhaber um Verständnis. Im Moment ist nur der Betrieb der Außengastronomie erlaubt.  

<- zurück