• Kahn im Naabtal bei Burglengenfeld
  • Burglengenfelder Bürgerfest
  • Bulmare - Das Wohlfühlbad
13.09.2021

Ausbildungsstart und Verstärkung für IT: Neue Kollegen im Rathaus

Christian Daschner (2.v.l) und Nadja Seidl unterstützen seit September 2021 das Rathaus in Burglengenfeld. Zum Einstand wünschten Thomas Wittmann und Bürgermeister Thomas Gesche einen guten Start und eine schnelle Einarbeitungsphase.

Christian Daschner (2.v.l) und Nadja Seidl unterstützen seit September 2021 das Rathaus in Burglengenfeld. Zum Einstand wünschten Thomas Wittmann und Bürgermeister Thomas Gesche einen guten Start und eine schnelle Einarbeitungsphase.

Seit 01. September verstärken die Auszubildende Nadja Seidl und der IT-Systemelektroniker Christian Daschner die Kollegen im Rathaus Burglengenfeld. Im Rahmen einer Feierstunde begrüßten Bürgermeister Thomas Gesche und geschäftsleitender Beamter Thomas Wittmann die „Neuen“ und boten ihnen stets eine offene Tür für ihre Anliegen an.

Nadja Seidl stammt aus Burglengenfeld und absolviert eine dreijährige Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten für Kommunen (VFA-K). Vorher hatte die 18-jährige ihre Fachschulreife an der BOS Schwandorf erworben. „Wirklich spannend und abwechslungsreich“ lautet ihr Fazit über die ersten Arbeitstage, in denen sie im Bürgerbüro unter anderem bei den Vorbereitungen zur Bundestagswahl eingesetzt ist.       

Christian Daschner ist gelernter IT-Systemelektroniker sowie geprüfter IT-Projektleiter. Der 34-jährige unterstützt die IT-Abteilung im Rathaus und wird vor allem die Außenstellen und Liegenschaften (Schulzentrum) mit seinen Kenntnissen unterstützen; allen voran Verwaltung, Weiterentwicklung und Ausbau der technischen Infrastruktur vor Ort.

<- zurück