• Kahn im Naabtal bei Burglengenfeld
  • Burglengenfelder Bürgerfest
  • Bulmare - Das Wohlfühlbad
27.04.2021

Kein Schnelltest nötig: "Click & meet" in der Stadtbibliothek

Der Besuch in den Innenräumen der Stadtbibliothek ist mit „Click & Meet“ ab Montag, 03. Mai wieder möglich.

Der Besuch in den Innenräumen der Stadtbibliothek ist mit „Click & Meet“ ab Montag, 03. Mai wieder möglich.

Ab Montag, 03. Mai, hat die Stadtbibliothek Burglengenfeld wieder regulär geöffnet. Ab diesem Zeitpunkt gibt es neben dem inzwischen bewährten „Click & Collect“ die Möglichkeit eines Besuchs nach vorheriger Terminvereinbarung mit begrenzter Besucher:innenzahl, das so genannte „Click & Meet“. „Gemeinsam mit den Bibliotheken Teublitz und Maxhütte-Haidhof haben wir lange abgewogen und die Inzidenzwerte berücksichtigt“, erklärt Bibliotheksleiterin Kerstin Schwelle. Aufgrund des derzeitigen Rückgangs der Zahlen im Landkreis Schwandorf könne man diesen Service nun anbieten. Das Besondere: Anders als bei einigen Dienstleistungen des Einzelhandels ist in der Stadtbibliothek die Vorlage eines negativen Corona-Schnelltests nicht nötig.

Dabei gelten folgende Öffnungs- und Anmeldezeiten: 

Montag, Mittwoch und Freitag von 15 bis 19 Uhr

Dienstag von 9 bis 12 Uhr.

Samstag bleibt vorläufig geschlossen.

Der Ablauf rund um Click & Meet:

Die Voranmeldung und Terminvergabe erfolgt telefonisch unter Tel. (09471) 60 56 54 zu den angegebenen Anmeldezeiten. Der Büchereibesuch nur mit FFP2-Maske möglich; ein negatives Testergebnis muss nicht vorgelegt werden.

Aufgrund der Hygienevorschriften ist die Bücherei nur für die Ausleihe und Rückgabe von Medien geöffnet. Andere Dienste können noch nicht angeboten werden. Mittel zur Handdesinfektion stehen zur Benutzung bereit. Auf den Mindestabstand von 1,5 Metern muss natürlich weiter geachtet werden

Damit der Andrang entzerrt wird, sollte der Aufenthalt in den Räumen so kurz wie möglich gehalten werden. Aktuell entliehene Medien werden pauschal verlängert. Somit entstehen bis auf weiteres keine Säumnisgebühren. Bitte beachten: Für die Rückgabe von Medien ist kein Termin nötig. 

<- zurück