• Kahn im Naabtal bei Burglengenfeld
  • Burglengenfelder Bürgerfest
  • Bulmare - Das Wohlfühlbad
02.03.2022

„heute. gestern. morgen.“: Jugendfotopreis der Oberpfalz

Online-Fotowettbewerb des Bezirksjugendrings Oberpfalz für Jugendliche und junge Erwachsene. Der 7. Jugendfotopreis Oberpfalz sucht in diesem Jahr Bilder, die sich mit dem Thema „heute.gestern.morgen.“ beschäftigen. Wie verändern sich Menschen, Träume, Momente oder Dinge im Lauf der Zeit? – das sind Aspekte, zu denen nicht-kommerzielle Fotografinnen und Fotografen aus der Oberpfalz zwischen 14 und 26 Jahren bis zum 28. März ihre Fotos einreichen können.

Eine persönliche Reise durch die Zeit

Zeit wird oft als das Wertvollste gesehen, das wir haben. Darum lädt der Bezirksjugendring Oberpfalz junge Kreative ein, sich mit der Fotokamera durch die Zeit zu bewegen. Die Fotos sollen eine persönliche Reise in die Gegenwart, Vergangenheit und Zukunft zeigen. Veranstalter des Jugendfotopreises sind der Beziksjugendring Oberpfalz und das W1 - Zentrum für junge Kultur. Ein weiterer Mitveranstalter des diesjährigen Wettbewerbs ist das JFF – Institut für Medienpädagogik. Unterstützt wird der Wettbewerb zudem durch den Bezirk Oberpfalz.

Attraktive Preise zu gewinnen

Gesucht werden Fotos, die eine persönliche Geschichte erzählen oder eine packende Momentaufnahme abbilden. Der Jugendfotopreis Oberpfalz ist kein kommerzieller Wettbewerb, sondern eine Initiative der Jugendarbeit. Ziel ist es, jungen Fotograf:innen ein Netzwerk zu bieten, sich auszutauschen und sich weiter zu qualifizieren.

Alle Bilder können unter www.jugendfotopreis-oberpfalz.de eingereicht werden. Zu gewinnen gibt es Geldpreise im Wert von 1.400 Euro. Zudem winkt die Teilnahme an Fotoworkshops mit professionellen Fotografierenden und an mehreren Ausstellungen in der Oberpfalz.

Die Gewinnerinnen und Gewinner werden per Online-Voting und durch eine unabhängige Fachjury bestimmt. Prämiert werden die besten Bilder am 7. Mai 2022 im W1 – Zentrum für junge Kultur in Regensburg.

Nähere Infos zum Wettbewerb gibt es zudem unter www.instagram.com/jugendfotopreis.

Quelle: Medienfachberatung für den Bezirk Oberpfalz, Bezirksjugendring Oberpfalz

<- zurück