• Kahn im Naabtal bei Burglengenfeld
  • Burglengenfelder Bürgerfest
  • Bulmare - Das Wohlfühlbad
12.10.2021

Kunstwerk für die Sophie-Scholl-Mittelschule Burglengenfeld

Heribert Krotter (li.) und Schulleiter Michael Chwatal (r.) mit dem Kunstwerk "Aufstand der Bleilettern"

Sehr gefreut hat sich Schulleiter Michael Chwatal über die großzügige Spende von Heribert Krotter.

Krotter ist vielen Burglengenfeldern noch als Kunstlehrer am Johann-Michael-Fischer-Gymnasium bekannt. Er prägte eine ganze Schülergeneration. Krotter beschreibt das Kunstwerk „Aufstand der Bleilettern“ folgendermaßen: „Es ist noch kein halbes Jahrhundert her, dass der Computer die Bleibuchstaben verdrängte, weil diese neue Technik dem alten Bleisatz hinsichtlich Geschwindigkeit und Präzision weit überlegen war. Diesen Wandel vom Bleibuchstaben zum digitalen Verfahren macht dieses Kunstwerk sichtbar“.

Die wackelnden und protestierenden Bleilettern haben ausgedient, so Krotter weiter. Das Kunstwerk zeigt einfühlsam den Übergang von der analogen zur digitalen Zeit und ist somit auch gerade an Schulen brandaktuell. Die protestierenden Bleilettern werden nun einen Ehrenplatz in der Sophie-Scholl-Mittelschule bekommen und sicherlich eine Inspiration für die Schülerinnen und Schüler sein.


<- zurück