• Kahn im Naabtal bei Burglengenfeld
  • Burglengenfelder Bürgerfest
  • Bulmare - Das Wohlfühlbad
10.06.2022

„La dolce vita“ in Burglengenfeld

Citymanager Wolfgang Dantl, Bürgermeister Thomas Gesche und die Wifo Vorsitzenden Benedikt Göhr und Imad Cheikho freuen sich auf den Verkaufsoffenen Sonntag, die Italienische Woche und die Italienische Nacht. Im Hintergrund die drei Paletten Wifo-Nudeln. Foto: Alwina Buterus

Citymanager Wolfgang Dantl, Bürgermeister Thomas Gesche und die Wifo Vorsitzenden Benedikt Göhr und Imad Cheikho freuen sich auf den Verkaufsoffenen Sonntag, die Italienische Woche und die Italienische Nacht. Im Hintergrund die drei Paletten Wifo-Nudeln. Foto: Alwina Buterus

Die Italienischen Wochen des Wirtschaftsforums Burglengenfeld e.V. werfen ihre Schatten voraus. Kürzlich wurden insgesamt 900 kg Nudeln in 200g-Päckchen angeliefert, welche für die Italienischen Wochen und die Italienische Nacht eine zentrale Rolle spielen. Start ist der Verkaufsoffene Sonntag, der am 19. Juni 2022 von 13 – 17 Uhr zum Shoppen und Schlemmen einlädt. Bürgermeister Thomas Gesche und Citymanager Wolfgang Dantl nahmen kürzlich gemeinsam mit den beiden Vorsitzenden des Wifo, Benedikt Göhr und Imad Cheikho, drei Paletten feinste Bio-Nudeln in Empfang. "Wir werden noch überall die passenden Etiketten draufkleben und ein Angebots-Heft mit anbringen, bevor wir das an unsere Kunden verschenken", erklärte Wifo-Vorsitzender Göhr.

Bio-Pasta und Italien-Aktionen
4.500 Päckchen Wifo-Nudeln werden bereits ab Montag, den 13. Juni in insgesamt 28 WIFO-Betrieben ab einem Einkaufswert von 10 Euro als Dankeschön auf den Einkauf draufgepackt. "Das eigens entworfene "Nudelbegleitheft" enthält besondere Angebote und Aktionen der teilnehmenden Betriebe, die ab dem 19. Juni gelten. Dazu Nudelrezepte der Burglengenfelder Gastronomie, ein kleines Wörterbuch und natürlich Infos zur Italienischen Nacht am 25. Juni", betonte Imad Cheikho.
Citymanager Wolfgang Dantl legte Wert auf den branchenübergreifenden Charakter der Nudelaktion: "Wir wollten die Italienischen Wochen zu einer Aktion für den ganzen Einzelhandel machen und nicht nur auf die Gastronomie beschränken." Flankierend werden auch Schaufenster und Geschäfte "italienisch" geschmückt, damit klar wird, dass alle Geschäfte in Burglengenfeld an einem Strang ziehen.
Bürgermeister Thomas Gesche bedankte sich beim Wifo für die absolut unkonventionelle Werbekampagne für den Standort Burglengenfeld: "Die Italienische Woche und die Italienische Nacht sind Highlights im Veranstaltungskalender und werden sicher viele Menschen anziehen und begeistern."

Sonntagsshopping
Den Startschuss zur Italienischen Woche gibt der St. Vitus-Jahrmarkt mit Verkaufsoffenem Sonntag am 19. Juni 2022. Von 13 - 17 Uhr sind viele Fachgeschäfte in der Innenstadt geöffnet und locken mit tollen Angeboten und Aktionen. Die Gastronomie lädt zum Schlemmen und Verweilen ein. Das Wifo bietet am Unteren Marktplatz eine Aktion für Kinder, passend zum italienischen Motto. "Details werden noch nicht verraten, aber es wird bunt und Eis spielt dabei eine wichtige Rolle“, sagt Benedikt Göhr vielversprechend.
Die Innenstadt von Burglengenfeld ist wegen des St. Vitus-Jahrmarkts von 8-18 Uhr zwischen der Abzweigung der Kallmünzer Straße (Staatsstraße 2235) und der Pithiviers-Brücke für den Fahrzeug-Verkehr gesperrt. Die Umleitung erfolgt großräumig über die Umgehungsstraße. Das Parkhaus ist erreichbar.

Am 19.06. haben geöffnet:
Lautenschlager Fashion & Home, Buchhandlung am Rathaus, Hauptsach‘ g’sund, Fischer Fuss Fit, EGO Mode, Kirschbauer Uhren und Schmuck, Gärtnerei Fischer, Schuhmoden Döllinger, Karl Mode, Karl & Co., Optik Schildhauer, Der Buch- und Spielladen, Gasthof drei Kronen, Lobensteiner Lifestyle, toom-Baumarkt und Spielwaren Nußstein.

Und natürlich freuen sich auch die WIFO-Gastronomen auf Ihren Besuch beim Verkaufsoffenen Sonntag:
Fräulein Greiter, Café Ambiente, W.I.P.-Genuss für alle Sinne, Gasthof drei Kronen, Café drei Kronen, Cheikhos Lounge, Sowieso, Curry & Co. und Pizzeria Da Luigi sind für Sie da.

<- zurück