• Kahn im Naabtal bei Burglengenfeld
  • Burglengenfelder Bürgerfest
  • Bulmare - Das Wohlfühlbad

Die Stadtwerke Burglengenfeld...

Sitz der Stadtwerke: das Neue Stadthaus
Sitz der Stadtwerke: das Neue Stadthaus (ehemaliges Amtsgericht)

…haben für Sie im Herzen der Stadt mehr als 270 günstige Parkplätze.

…fördern für Sie pro Jahr rund 700.000 Kubikmeter reines Trinkwasser.

…reinigen für Sie jeden Tag mehr als zwei Millionen Liter Abwasser.

…halten für Sie mehr als 100 Kilometer Straßen und 22 Spielplätze sauber.

…sind für Sie bei einem Trauerfall rund um die Uhr erreichbar, wenn Sie Abschied nehmen müssen von einem geliebten Menschen.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Aktuelles

12.11.2018

Gesundheitsamt lobt Bau der Aktivkohle-Anlage



Der Bau der Aktivkohle-Anlage im Raffa läuft auf Hochtouren, die Arbeiten für das Millionenprojekt der Stadtwerke liegen voll im Zeitplan. Davon haben sich jetzt auch  Dr. Daniela Hierhammer und Mario Pichlmeier vom...weiterlesen...


08.11.2018

Stadtwerke verabschieden Peter Schrembs in den Ruhestand


Peter Schrembs (Mitte) ist von Stadtwerke-Vorstand Friedrich Gluth in den Ruhestand verabschiedet worden. Mit im Bild (v.li.) Diplom-Ingenieur (FH) Josef Hollweck, Leiter des Technik-Referats der Stadtwerke, Bauhof-Leiter-Jürgen Stegerer und Personalrat Tobias Buberger.

27 Jahre lang hat Peter Schrembs für den Bauhof gearbeitet. Jetzt wurde er von Stadtwerke-Vorstand Friedrich Gluth sowie den Kolleginnen und Kollegen in den Ruhestand verabschiedet.weiterlesen...


23.10.2018

Aktivkohle-Anlage: Verbesserungsbeitrag wird fällig


Baustelle im Raffa: Das Gebäude für die Aktivkohle-Anlage wächst schnell in die Höhe.

Wegen des derzeit laufenden Baus einer Aktivkohle-Anlage kommt ein sogenannter Verbesserungsbeitrag auf die Bürgerinnen und Bürger zu. Eine entsprechende Satzung hat der Verwaltungsrat der Stadtwerke in seiner jüngsten Sitzung...weiterlesen...


26.09.2018

Neues Fahrzeug für die Kommunalen Bestattungen


Bei der Vorstellung des neuen Fahrzeugs (v.li.) Vorstand Friedrich Gluth, Bürgermeisterin Maria Steger, die gKU-Mitarbeiter Thomas Feuerer, Ingo Schwieder und Christian Dechant sowie Stefan Graf von den Stadtwerken Burglengenfeld.

Die Mitarbeiter der Kommunalen Bestattungen Burglengenfeld – Teublitz legen stets Wert auf einen pietätvollen, ehrenvollen Umgang mit den Verstorbenen. Dabei hilft ihnen nun ein neuer Bestattungswagen, den das gemeinsame...weiterlesen...


18.09.2018

Aktivkohle-Anlage: Bauarbeiten haben begonnen


Besprachen Details der Bauarbeiten für die Aktivkohle-Anlage im Raffa (v.li.):  Dipl.-Ing. (FH) Josef Hollweck, Leiter des Referats Technik der Stadtwerke, Werner Decker, Geschäftsführer der Michael Dankerl Bau GmbH, und Friedrich Gluth, Vorstand der Stadtwerke.

Wasserversorgung: Im Raffa haben die Stadtwerke Burglengenfeld (SWB) mit den Arbeiten für den Bau einer Aktivkohle-Anlage begonnen. Die geschätzten Baukosten belaufen sich nach Angaben des Kommunalunternehmens auf rund 1,2...weiterlesen...


17.09.2018

Donnerstag, 20. September: Wasser wird abgesperrt


Im Hochbehälter am Augustenhof stehen Umbauarbeiten an (Archivfoto).

Im Auftrag der Stadtwerke müssen Umbauarbeiten am Hochbehälter Augustenhof vorgenommen werden. Daher muss am Donnerstag, 20. September 2018, für etwa zwei Stunden das Wasser abgesperrt werden – im Bereich von Wölland und bis zur...weiterlesen...


16.08.2018

Josef Hermann ist jetzt Fachkraft für Wasserversorgungstechnik


Josef Hermann (2.v.re.) hat die Ausbildung zur Fachkraft für Wasserversorgungstechnik erfolgreich abgeschlossen. Dazu gratulierten (v.li.) Dipl.-Ing. (FH) Josef Hollweck, Stadtwerke-Vorstand Friedrich Gluth und Bauhofleiter Jürgen Stegerer.

Fortbildung wird bei den Stadtwerken groß geschrieben: So nehmen regelmäßig Mitarbeiter der Abwasserbeseitigung und der Wasserversorgung an Weiterbildungsmaßnahmen teil, um für die Bürgerinnen und Bürger die bestmöglichen...weiterlesen...