• Kahn im Naabtal bei Burglengenfeld
  • Burglengenfelder Bürgerfest
  • Bulmare - Das Wohlfühlbad

Die Stadtwerke Burglengenfeld...

Sitz der Stadtwerke: das Neue Stadthaus
Sitz der Stadtwerke: das Neue Stadthaus (ehemaliges Amtsgericht)

…haben für Sie im Herzen der Stadt mehr als 270 günstige Parkplätze.

…fördern für Sie pro Jahr rund 700.000 Kubikmeter reines Trinkwasser.

…reinigen für Sie jeden Tag mehr als zwei Millionen Liter Abwasser.

…halten für Sie mehr als 100 Kilometer Straßen und 22 Spielplätze sauber.

…sind für Sie bei einem Trauerfall rund um die Uhr erreichbar, wenn Sie Abschied nehmen müssen von einem geliebten Menschen.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Aktuelles

08.04.2018

Schmierereien sind kein Kavaliersdelikt


Schmierereien wie hier auf einer Ruhebank am Kreuzberg sind kein Kavaliersdelikt. Darauf weisen Stadtwerke-Vorstand Friedrich Gluth und Polizei-Chef Egid Viehauser hin.

Schmierereien an Hauswänden oder wie immer wieder an den Kreuzwegstationen auf dem Kreuzberg sind kein Kavaliersdelikt. Ganz im Gegenteil: „Das ist Sachbeschädigung und wird von uns ernsthaft verfolgt“, sagt Egid Viehauser, der...weiterlesen...


26.03.2018

Bruch in der Teerdecke der Henri-Goffard-Straße



Einem aufmerksamen Anwohner ist es zu verdanken, dass niemand zu Schaden kam: Vermutlich in der Nacht von Sonntag auf Montag brach die Teerdecke im Bereich der Fahrbahnmitte in der Henri-Goffard-Straße in der Nähe des...weiterlesen...


14.03.2018

Bauarbeiten in der Pfälzer Straße werden fortgesetzt


Baustellenbesprechung in der Pfälzer Straße (v.li.): Dipl.-Ing. (FH) Josef Hollweck, Leiter des Technik-Referats der Stadtwerke, Wasserwerksmeister Johann Reif, Dipl.-Ing. (FH) Doris Nerl-Pfeil vom Büro Preihsl + Schwan, Bauleiter Tobias Weininger (Firma Mickan), Stadtwerke-Vorstand Friedrich Gluth und Stadtbaumeister Franz Haneder.

Die Sanierung der Pfälzer Straße geht weiter. Den Anfang im zweiten Bauabschnitt machen die Stadtwerke mit dem Neubau der Kanal- und Wasserleitungen, die Stadt macht unmittelbar im Anschluss mit dem Ausbau der Straße weiter. Die...weiterlesen...


12.03.2018

Umleitung: Bauarbeiten in der Pfälzer Straße


Der zweite Bauabschnitt der Sanierung der Pfälzer Straße hat begonnen. Unser Foto zeigt Arbeiten zur Erneuerung der Wasser- und Kanalleitungen im ersten Bauabschnitt.

Der zweite Bauabschnitt der Sanierung der Pfälzer Straße hat begonnen. Zunächst werden im Auftrag der Stadtwerke die Kanal- und Wasserleitungen erneuert. Wegen der Bauarbeiten ist die Pfälzer Straße zwischen der...weiterlesen...


27.02.2018

Jubiläum: Peter Siedler seit 25 Jahren im öffentlichen Dienst


Peter Siedler (3.v.re.) ist seit 25 Jahren im öffentlichen Dienst tätig. Zum Dienstjubiläum gratulierten unter anderem Stadtwerke-Vorstand Friedrich Gluth und der Vorsitzende des Personalrats, Albert Stockinger (re.).

Seit 25 Jahren ist Peter Siedler im öffentlichen Dienst tätig. Vorstand Friedrich Gluth gratulierte im Kreise von Kollegen zu diesem Jubiläum: „Im Namen der Stadtwerke Burglengenfeld und im Namen der Bürgerinnen und Bürger von...weiterlesen...


20.02.2018

Parkhaus: Kostenlose Stunde bleibt, Preise werden moderat angehoben


Die Stadtwerke haben in den vergangenen Jahren erhebliche Summen in das Parkhaus investiert. Das Foto zeigt Arbeiten zur Instandsetzung der Fahrbahnen.

Seit 16 Jahren kostet jede angefangene Stunde Parken im Parkhaus 50 Cent. Das ändert sich zum 1. März 2018: Der Preis steigt auf einen Euro je angefangene Stunde. „Unverändert gilt: Die erste Stunde ist kostenlos“, teilt...weiterlesen...


01.02.2018

Für Winterdienst und Gießarbeiten: Neuer Multicar für den Bauhof


Markus Frank (li.) und Reinhold NießI (Mitte) sind die Stammfahrer des neuen Multicars am Bauhof. Sie präsentierten das Fahrzeug gemeinsam mit Stadtwerke-Vorstand Friedrich Gluth, dem Leiter des Technik-Referats der Stadtwerke, Dipl.-Ing. (FH) Josef Hollweck, und Bauhof-Leiter Jürgen Stegerer (v.li.).

Über einen neuen, vielseitig verwendbaren Multicar der Firma Hako freut sich Team des Bauhofs. Die Kosten für die Neuanschaffung des Fahrzeugs, das vornehmlich im Winterdienst und für die Bewässerung der öffentlichen Grünanlagen...weiterlesen...