Der Bürgertreff am Europaplatz

Der Bürgertreff Burglengenfeld ist ein beliebter Treffpunkt für Jung und Alt.
  • Ein Ort der Begegnung, der das Miteinander und den Austausch der Generationen sowie die Solidarität zwischen den Generationen fördert.
  • Ein Ort zum Ratsch’n oder Kartl’n, für Bastelrunden oder Tanzveranstaltungen.
  • Ein Ort der Information zum Thema Gesundheit, für Info- und Diskussionsabende mit Ärzten, Therapeuten oder Dienstleistern aus dem Gesundheitsbereich.
  • Ein Ort der Kultur, für Veranstaltungen, die nicht gleich eine große Halle brauchen.

Der offene Treff: Einfach mal vorbeischauen, einen Kaffee oder eine Cola trinken, ein Buch lesen oder mit Freunden ratschen, Billard oder Kicker spielen auch wenn gerade keine Veranstaltung ist, das geht zu folgenden Zeiten:

im Seniorentreff:

Dienstag, 14 bis 18 Uhr:        offener Seniorentreff

Donnerstag, 14 bis 18 Uhr:    offener Seniorentreff

Freitag, 14 bis 18 Uhr:           offener Familientreff

im Jugendcafé (Einlass ab 8 Jahren):

Dienstag, 14 bis 18 Uhr:        offener Jugendtreff

Donnerstag, 14 bis 18 Uhr:    offener Jugendtreff 

Freitag, 14 bis 19 Uhr:           offener Familientreff

Familienfahrt zum Weihnachtsmarkt in Abensberg

Die Jugendpfleger aus dem Städtedreieck, Tina Kolb, Benjamin Fremmer und Rebecca Federer, bieten mit dem Kreisjugendamt eine Familienfahrt für Menschen mit und ohne Behinderung zum Weihnachtsmarkt am Kuchlbauer Turm in Abensberg an. Termin ist am Samstag, 1. Dezember 2018.

Mit den vielen Tausend Lichtern erscheint der Turm, der nach den Plänen von Friedensreich Hundertwasser errichtet wurde, wie aus einem Märchen aus 1001 Nacht. Auf mehreren Bühnen erklingt weihnachtliche Musik, es finden Kutschenfahrten statt, auf dem Kunsthandwerkermarkt erlebt man Handwerk hautnah und die vielen weihnachtlichen Köstlichkeiten dürfen natürlich auch nicht fehlen. Es besteht die Möglichkeit einer kostenpflichtigen Brauereibesichtigung, die aber selbständig  im Voraus bei der Brauerei gebucht werden muss. Der Weihnachtsmarkt ist kostenlos und mit dem Rollstuhl befahrbar. Die Buskosten übernimmt das Jugendamt Schwandorf.

Abfahrt ist in Burglengenfeld um 13:30 Uhr am Volksfestplatz, in Teublitz um 13:40 Uhr am Rathaus und in Maxhütte-Haidhof um 13:50 Uhr am Rathaus. Rollstühle und Kinderwägen können im Bus mitgenommen werden. Anmeldung ist ab sofort möglich im Bürgertreff Burglengenfeld, Tel. (09471) 3 08 65 88, E-Mail: tina.kolb@burglengenfeld.de.

Tanztee (nicht nur) für Senioren

Jeden letzten Dienstag im Monat lädt das Team des Bürgertreffs von 14:30 bis 17:30 Uhr zu einem gemütlichen Nachmittag unter dem Motto „Tanztee“ in den Bürgertreff am Europaplatz ein. Für Livemusik mit Alleinunterhalter Hans Karg ist gesorgt. Der Eintritt ist frei. Der Tanztee wird vor allem von Seniorinnen und Senioren gerne besucht, um wieder einmal das Tanzbein zu schwingen.  

Aktuelles

24.10.2018

Seniorenbeirätin Helga König kochte mit der Fokusgruppe Jugend


Helga König, stellvertretende Vorsitzende des Seniorenbeirats, kochte mit der Fokusgruppe Jugend.

Selbstgekocht schmeckt es doch am besten. Dies können die Jugendlichen der Fokusgruppe Jugend nur bestätigen. Gemeinsam mit Helga König, der stellvertretenden Vorsitzenden des Seniorenbeirats, bereiteten sie Kässpatzen nach altem...weiterlesen...


15.10.2018

Volles Haus beim Konzert der „Secklwetza“ im Bürgertreff


Hoch konzentriert: „D’Secklwetza“ bei ihrem Konzert im Jugendcafé des Bürgertreffs.

Im vollbesetzten Jugendcafé des Bürgertreffs am Europaplatz spielten „D‘Secklwetza“ am vergangenen Freitag ihr erstes eigenes Konzert. Der 15-jährige Max Schmid begeisterte mit seiner rauchigen Stimme die überwiegend...weiterlesen...


01.10.2018

Oktoberfest für Senioren abgesagt


Das Oktoberfest für Senioren im Bürgertreff am Samstag, 06. Oktober 2018, ist abgesagt. Stadt und Seniorenbeirat bitten um Verständnis.  Nächste Veranstaltung für Senioren ist der Seniorennachmittag des Landkreises am...weiterlesen...


18.09.2018

Rund 780 Anmeldungen, über 50 Termine. Bilanz zum Sommerferienprogramm



51 verschiedene Aktionen in sechs Wochen, knapp 780 Anmeldungen. Die Bilanz zum Sommerferienprogramm ist beeindruckend: „Wir haben von Eltern und Kindern viel Lob für das vielfältige Angebot bekommen“, sagt Bürgertreff-Leiterin...weiterlesen...


10.09.2018

Lengfelder Senioren besuchten Passau



Über 200 Senioren fuhren vergangene Woche im Rahmen des Seniorenprogramms nach Passau. Auf dem neuen Schiff „Sealiner“ erlebten sie eine Stadtrundfahrt der besonderen Art. Während der Schifffahrt, wo Donau, Inn und Ilz zusammen...weiterlesen...


24.07.2018

Senioren zu Besuch auf dem Mulzerhof



60 Senioren nahmen in Begleitung von Bürgertreff-Leiterin Tina Kolb und Seniorenbeiratsvorsitzender Brigitte Hecht im Rahmen des Seniorenprogramms an der Besichtigung des idyllischen Himbeer- und Heidelbeerhofs der Familie Mulzer...weiterlesen...


24.07.2018

Kinder stellten eigenes Eis her



Im Rahmen des Jugendprogramms wurde passend zum Sommerwetter im Bürgertreff am Europaplatz vitalstoffreiches Eis hergestellt. Verwendet wurde dafür nur, was Gärtner, Landwirt oder Imker ernten. Regionale Bioprodukte wie Butter,...weiterlesen...