Von der Grundschule bis zum Gymnasium - alles an einem Ort

Hans-Scholl-Grundschule im Naabtalpark

Von der Grundschule bis zum Gymnasium: In Burglengenfeld gibt es alle wichtigen Schularten quasi direkt vor der Haustür. 

Grund- und Mittelschule befinden sich im Schul- und Sportzentrum Naabtalpark, das Kindern und Jugendlichen Raum für schulische und außerschulische Aktivitäten gleichermaßen bietet. Träger beider Bildungseinrichtungen ist die Stadt Burglengenfeld.

Verlängerte Mittagsbetreuung/Offene Ganztagsschule

In der verlängerten Mittagsbetreuung werden auch die Hausaufgaben erledigt.

Für die Schüler der Hans-Scholl-Grundschule steht ein eigenes Gebäude im Naabtalpark für die verlängere Mittagsbetreuung zur Verfügung. Ein engagiertes Team aus pädagogischen Fachkräften bietet hier unter anderem umfassende Betreuung und Hausaufgabenhilfe. 

Die verlängerte Mittagsbetreuung, ein Angebot der Stadt Burglengenfeld, wird von Christiane Langheinrich geleitet. Sie erreichen die Mittagsbetreuung unter Tel. (09471) 60 49 50 (nicht in den Schulferien). Kontakt via E-Mail: grundschule@ganztagsbetreuung-burglengenfeld.de 

Die Schüler der Sophie-Scholl-Mittelschule werden im Rahmen einer offenen Ganztagsschule ebenfalls im Naabtalpark betreut. Sie erreichen Leiterin Cora Schiller unter Tel. (09471) 60 49 60 (nicht in den Schulferien). Kontakt via E-Mail: mittelschule@ganztagsbetreuung-burglengenfeld.de

Aktuelles

11.06.2021

Pfingstferienprogramm: Erfolg mit Abstand und Maske


Das Pfingstferienprogramm von Jugendpflegerin Ines Wollny kam gut an. Sowohl Basteln, als auch Theater standen auf dem Programm.

Durchweg positiv fällt die Bilanz von Jugendpflegerin Ines Wollny für das Pfingstferienprogramm aus: „Wir waren teilweise voll ausgebucht“. Wollny und ihr Team vom Bürgertreff am Europaplatz hatten es mit viel Kreativität und...weiterlesen...


04.05.2021

Spendenübergabe: "Gemeinsam sporteln wir mit Herz"


Spendenübergabe am JMF-Gymnasium Burglengefeld mit (von l. n. r.) dem Leiter des Kinderheims Kallmünz, Willi Maier, dem Fachschaftsleiter Sport, OStR Andreas Pfaller, der Leiterin des Bürgertreffs Burglengenfeld, Tina Kolb, stellvertretendem Schulleiter, StD Frank Lochbihler, Schulleiter OStD Matthias Schaller, Jugendtreff „Kult“ Regenstauf, Frau Iris Kirchschlager, 2. Bürgermeister der Stadt Burglengenfeld, Josef Gruber, 1. Bürgermeister des Marktes Regenstauf Josef Schindler und für die Tafel im Städtedreieck Marlene Karl und Tafelleiter Christoph Imbach vom Caritas-Verband im Landkreis Schwandorf

In Zeiten der Pandemie zusammenzuhalten und trotz Lockdown gemeinsam etwas bewegen: Dieses Ziel hatte sich die Fachschaft Sport des Johann-Michael-Fischer- Gymnasiums gesetzt und eine sportliche Spendenaktion ins Leben...weiterlesen...


13.04.2021

Rätselspaß zu Ostern: Gewinner stehen fest


Jugendpflegerin Ines Wollny vom Bürgertreff-Team übergab die drei Hauptpreise persönlich an Samuel Koisegg (3. Preis), Anna Kammerer (1. Preis) und Jakob Hüttner (2. Preis)

Ein Ferienspaß, der sich gelohnt hat: 88 Kinder und Jugendliche beteiligten sich während der Ferien an der Osterschnitzeljagd des Bürgertreffs am Europaplatz. Während der schulfreien Tage galt es, in insgesamt 32 Schaufenstern...weiterlesen...


16.03.2021

Stadt sagt Veranstaltungen ab


Pandemiebedingt sagt die Stadt die Maidult, die italienische Nacht und das Kinderfest ab.

Aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie sagt die Stadt alle großen Veranstaltungen im Frühjahr/Sommer 2021 ab. Davon betroffen ist die Maidult vom 29. April bis 02. Mai, die Italienische Nacht am 26. Juni und das Kinderfest auf...weiterlesen...


05.10.2020

An der Mittelschule steht jetzt auch Schach auf dem Stundenplan


Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 7M spielen einmal pro Woche Schach. Lehrer Christian Birk stellte das Projekt zusammen mit Rektor Michael Chwatal und Bürgermeister Thomas Gesche vor.

Im Klassenzimmer der 7M an der Sophie-Scholl-Mittelschule gibt es in diesem Schuljahr nicht nur eine Tafel und einen Beamer, dort findet man auch Springer, Läufer und Bauern. Denn mit ihrem Klassenlehrer Christian Birk wollen die...weiterlesen...


29.09.2020

Ferienprogramm während der Pandemie: Eine Bilanz


„Ferien bei uns dahoam“ in Corona-Zeiten: Kreatives basteln geht auch mit Abstand, die Kursleiterinnen tragen Mund-Nase-Bedeckungen.

Herausforderung gemeistert: In Zeiten der Corona-Pandemie ein Ferienprogramm auf die Beine zu stellen, war keine einfache Aufgabe. Doch Jugendpflegerin Ines Wollny gelang es unter dem Motto “Ferien dahoam” viel Abwechslung für...weiterlesen...


21.08.2020

„Ferien bei uns dahoam“: Angebot wird gut angenommen


„Ferien bei uns dahoam“ in Corona-Zeiten: Kreatives Basteln geht auch mit Abstand, die Kursleiterinnen tragen Mund-Nase-Bedeckungen.

Dass es auch unter Corona-Bedingungen möglich ist, ein vielseitiges Ferienprogramm auf die Beine zu stellen, beweisen derzeit Jugendpflegerin Ines Wollny und das Team vom Bürgertreff am Europaplatz. 242 Kinder und Jugendliche...weiterlesen...