Von der Grundschule bis zum Gymnasium - alles an einem Ort

Hans-Scholl-Grundschule im Naabtalpark

Von der Grundschule bis zum Gymnasium: In Burglengenfeld gibt es alle wichtigen Schularten quasi direkt vor der Haustür. 

Grund- und Mittelschule befinden sich im Schul- und Sportzentrum Naabtalpark, das Kindern und Jugendlichen Raum für schulische und außerschulische Aktivitäten gleichermaßen bietet. Träger beider Bildungseinrichtungen ist die Stadt Burglengenfeld.

Verlängerte Mittagsbetreuung/Offene Ganztagsschule

In der verlängerten Mittagsbetreuung werden auch die Hausaufgaben erledigt.

Für die Schüler der Hans-Scholl-Grundschule steht ein eigenes Gebäude im Naabtalpark für die verlängere Mittagsbetreuung zur Verfügung. Ein engagiertes Team aus pädagogischen Fachkräften bietet hier unter anderem umfassende Betreuung und Hausaufgabenhilfe. 

Die verlängerte Mittagsbetreuung, ein Angebot der Stadt Burglengenfeld, wird von Christiane Langheinrich geleitet. Sie erreichen die Mittagsbetreuung unter Tel. (09471) 60 49 50 (nicht in den Schulferien). Kontakt via E-Mail: grundschule@ganztagsbetreuung-burglengenfeld.de 

Die Schüler der Sophie-Scholl-Mittelschule werden im Rahmen einer offenen Ganztagsschule ebenfalls im Naabtalpark betreut. Sie erreichen Leiterin Cora Schiller unter Tel. (09471) 60 49 60 (nicht in den Schulferien). Kontakt via E-Mail: mittelschule@ganztagsbetreuung-burglengenfeld.de

Aktuelles

03.08.2020

Abschied von Dr. Beate Panzer


Würdiger Abschied für Schulleiterin Dr. Beate Panzer: In einer kleinen Feierstunde verabschiedeten sich (v.l.n.r.) Grundschulkonrektorin Andrea Fritsch, geschäftsleitender Beamter Thomas Wittmann, Kämmerin Elke Frieser, Rektorin Ingrid Donaubauer, Realschuldirektor Klaus Biersack, Mittelschul-Rektor Michael Chwatal und zweiter Bürgermeister Josef Gruber von Dr. Beate Panzer.

Bewegender Abschied für Dr. Beate Panzer: In einer kleinen Feierstunde verabschiedeten sich die Vertreter von örtlichen Schulen und Verwaltung von der Schulleiterin des Burglengenfelder Gymnasiums. „Schule ist die teuerste...weiterlesen...


15.07.2020

Sommerferien-Leseclub startet am 24. Juli


Gemütliche Leseecke suchen und los geht’s! Ab sofort kann man sich für den Sommerferien-Leseclub der Stadtbibliothek anmelden und mit etwas Glück tolle Preise gewinnen.

„Lesen was geht!“ ist im Jahr 2020 erneut Motto des Sommerferien-Leseclubs der Stadtbibliothek. Ab Freitag, 24. Juli, bis Dienstag, 29. September, können Kinder und Jugendliche aus den Klassenstufen eins bis sechs...weiterlesen...


14.07.2020

Zusätzliche Woche Ferienbetreuung


Kreative Beschäftigung gehört zum Angebot der Ferienbetreuung.

Ferienbetreuung für (Vor-)Schulkinder bis 12 Jahre: Der Verein zur Förderung und Betreuung von Kindern bietet heuer eine zusätzliche Woche Ferienbetreuung an - vom 3. bis zum 7. August 2020.weiterlesen...


17.06.2020

Jugendpflegerin präsentiert Ferienprogramm


Jugendbeauftragte Ines Wollny (rechts) stellte mit Brigitte Meier und Tina Kolb vom Bürgertreff-Team das Ferienprogramm unter dem Motto „Ferien bei uns dahoam“ vor. Von sportlichen Aktionen bis zu kreativen Workshops ist auch im Pandemie-Jahr viel Abwechslung geboten. Bildnachweis: Lothar Kolb

Ferienprogramm ganz anders: Die Herausforderung, in Zeiten der Corona-Pandemie die Sommerferien für Kinder und Jugendliche abwechslungsreich zu gestalten, ist hoch. „Doch lieber machen wir ein kleines Programm als gar kein...weiterlesen...


25.03.2020

Corona: Informationen der Stadt Burglengenfeld


+++Artikel wird fortlaufend aktualisiert+++Der Bauern- und Wochenmarkt vorerst weiter statt. Ausgangsbeschränkung des Freistaats Bayern. Seit 21. März gelten in Bayern Ausgangsbeschränkungen. Mehr...Ministerpräsident Markus...weiterlesen...


10.03.2020

Erstklässler lesen ein Jahr lang kostenlos


Die Schüler der Klasse 1d mit Klassenleiterin Evi Glöckl und Konrektorin Andrea Fritsch  nahmen von Bürgermeister Thomas Gesche und Bibliotheksleiterin Kerstin Schwelle ihre Lesegutscheine entgegen.

Großes Gewusel am Dienstagmorgen in der Stadtbibliothek: 25 Schülerinnen und Schüler der Klasse 1 d von der Hans-Scholl-Grundschule durchstöberten mit Klassenleiterin Evi Glöckl alle Abteilungen, insbesondere den Bereich...weiterlesen...


14.02.2020

Prüfung bestanden: 19 neue Schulweghelfer an der Mittelschule


19 neue Schulweghelfer erhielten an der Sophie-Scholl-Mittelschule ihre Schulwegpässe. Es gratulierten Polizeioberkommissar Stefan Hannig, Josef Hofrichter von der Gebietsverkehrswacht, Lehrerin Stephanie Jobst und Rektor Michael Chwatal.

19 neue Schulweghelfer nehmen ab sofort ihre Tätigkeit an der Sophie-Scholl-Mittelschule auf. Nach umfangreicher Schulung in Theorie und Praxis von Polizeioberkommissar Stefan Hannig erhielten die Schülerinnen und Schüler nun...weiterlesen...