Von der Grundschule bis zum Gymnasium - alles an einem Ort

Hans-Scholl-Grundschule im Naabtalpark

Von der Grundschule bis zum Gymnasium: In Burglengenfeld gibt es alle wichtigen Schularten quasi direkt vor der Haustür. 

Grund- und Mittelschule befinden sich im Schul- und Sportzentrum Naabtalpark, das Kindern und Jugendlichen Raum für schulische und außerschulische Aktivitäten gleichermaßen bietet. Träger beider Bildungseinrichtungen ist die Stadt Burglengenfeld.

Verlängerte Mittagsbetreuung/Offene Ganztagsschule

In der verlängerten Mittagsbetreuung werden auch die Hausaufgaben erledigt.

Für die Schüler der Hans-Scholl-Grundschule steht ein eigenes Gebäude im Naabtalpark für die verlängere Mittagsbetreuung zur Verfügung. Ein engagiertes Team aus pädagogischen Fachkräften bietet hier unter anderem umfassende Betreuung und Hausaufgabenhilfe. 

Die verlängerte Mittagsbetreuung, ein Angebot der Stadt Burglengenfeld, wird von Beatrix Bocker geleitet. Sie erreichen die Mittagsbetreuung unter Tel. (09471) 60 49 50 (nicht in den Schulferien). Kontakt via E-Mail: grundschule@ganztagsbetreuung-burglengenfeld.de 

Die Schüler der Sophie-Scholl-Mittelschule werden im Rahmen einer offenen Ganztagsschule ebenfalls im Naabtalpark betreut. Sie erreichen Leiterin Cora Schiller unter Tel. (09471) 60 49 60 (nicht in den Schulferien). Kontakt via E-Mail: mittelschule@ganztagsbetreuung-burglengenfeld.de

Aktuelles

08.10.2018

Französische Austauschschüler zu Gast in Burglengenfeld



Salut und Bienvenue! 19 französische Jugendliche aus Champeix in der Auvergne sind derzeit zu Gast in Burglengenfeld. Am Montag wurden sie im Historischen Rathaussaal von Bürgermeister Thomas Gesche  empfangen. „Ich hoffe,...weiterlesen...


01.10.2018

Die Stadt verkauft gebrauchtes Schul-Mobiliar


Tische wie dieser können am kommenden Freitag erworben werden.

Computer-Tische und Werk-Tische: Die Stadt verkauft gebrauchtes Mobiliar aus dem Fundus von Grund- und Mittelschule zu symbolischen Preisen. Verkaufs-Termin ist am Freitag, 5. Oktober, von 16 bis 17 Uhr am Funktionsgebäude im...weiterlesen...


25.09.2018

Stadtbibliothek: Kinderprogramm für Herbst/Winter



Die Stadtbibliothek startet ab Donnerstag, 04. Oktober, erneut ein Kinder- und Kleinkinderprogramm mit verschiedenen Angeboten für Eltern und Kinder bis Grundschulalter. Den Auftakt bildet der sogenannte „Säuglingstreff“: Eltern...weiterlesen...


18.09.2018

Rund 780 Anmeldungen, über 50 Termine. Bilanz zum Sommerferienprogramm



51 verschiedene Aktionen in sechs Wochen, knapp 780 Anmeldungen. Die Bilanz zum Sommerferienprogramm ist beeindruckend: „Wir haben von Eltern und Kindern viel Lob für das vielfältige Angebot bekommen“, sagt Bürgertreff-Leiterin...weiterlesen...


02.08.2018

„Robert. Grenzgänger“: Begeisterndes Theater am Gymnasium


Fertig zum …. KLASSENFOTO! Foto: Bernhard Krebs

Als vor ziemlich genau einem Jahr „Das Pubertier“ zahllose Eltern von Halbwüchsigen in die deutschen Kinos lockte und sich die verzweifelten Erziehungsberechtigten mit einem „Genauso ist es. Das kenne ich!“ juchzend auf die...weiterlesen...


17.07.2018

Sommerferien-Leseclub startet am 28. Juli



„Lesen was geht!“ ist auch im Jahr 2018 das Motto des Sommerferien-Leseclubs der Stadtbibliothek. Ab Samstag, 28. Juli, bis Samstag, 29. September, können Kinder und Jugendliche von acht bis 16 Jahren sich für den Leseclub...weiterlesen...


17.07.2018

Erfolgreiches Abschlusskonzert der "Flötenkids"



Mit einem Vorspiel-Nachmittag für Eltern und Geschwister in der Gaststätte der Stadthalle haben sich die Flöten-Schülerinnen und -Schüler von Ilona Reheis beim Kommunalen Musikunterricht Burglengenfeld/Teublitz in die Sommerpause...weiterlesen...