• Kahn im Naabtal bei Burglengenfeld
  • Burglengenfelder Bürgerfest
  • Bulmare - Das Wohlfühlbad

Aktuelles

22.10.2018

Ausstellung mit Werken von Hermann Böbel eröffnet


Michael Böbel übergab das Gemälde „Stillleben mit Krügen“ (1948) an Museumsleiterin Dr. Margit Berwing-Wittl und Bürgermeister Thomas Gesche. Foto: Johanna Rödl-Steinbauer

Viele Erinnerungen wurden wach, als Bürgermeister Thomas Gesche am vergangenen Sonntag die zahlreichen Gäste der Vernissage mit Werken des Malers Hermann Böbel im Volkskundemuseum begrüßte. Mehr als 30 Porträts, Landschaften und...weiterlesen...


17.10.2018

Sommerferien-Leseclub: Preise ausgelost



345 Bücher in knapp acht Wochen, 34 jugendliche Teilnehmer: Das sind die Eckdaten des Sommerferien-Leseclubs 2018, einer Ferienaktion der Stadtbibliothek Burglengenfeld. Am Samstag wurden nun unter allen Teilnehmern attraktive...weiterlesen...


15.10.2018

Volles Haus beim Konzert der „Secklwetza“ im Bürgertreff


Hoch konzentriert: „D’Secklwetza“ bei ihrem Konzert im Jugendcafé des Bürgertreffs.

Im vollbesetzten Jugendcafé des Bürgertreffs am Europaplatz spielten „D‘Secklwetza“ am vergangenen Freitag ihr erstes eigenes Konzert. Der 15-jährige Max Schmid begeisterte mit seiner rauchigen Stimme die überwiegend...weiterlesen...


Veranstaltungen

21.10.2018 - 11.11.2018
Kunstausstellung: Erinnerung an Hermann Böbel
Uhrzeit: 14:00 Uhr - 17:00 Uhr
Ort: Oberpfälzer Volkskundemuseum

Der Maler und Grafiker Hermann Böbel lebte nach dem 2. Weltkrieg einige Jahre in Burglengenfeld. Am 24. Oktober 2018 könnte er seinen 100. Geburtstag feiern. Aus diesem Anlass ist ab Sonntag, 21. Oktober, eine Reihe von Böbels Werken im Oberpfälzer Volkskundemuseum zu sehen. Möglich machen das die Familie Böbel und der Förderverein Kunststiftung Hermann Böbel e.V.

Ausführliche Infos finden Sie hier.

Die Ausstellung ist zu sehen zu den üblichen Öffnungszeiten des Museums, Mittwoch bis Freitag sowie Sonntag, jeweils 14 bis 17 Uhr, und nach telefonischer Vereinbarung unter (09471) 60 25 83. 

    24.10.2018
    Vortrag: „Mit Genuss in Bewegung“
    Uhrzeit: 14:00 Uhr - 15:30 Uhr
    Ort: Bürgertreff am Europaplatz

    In der Reihe „Mit Genuss in Bewegung“ vom Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Schwandorf referiert die Diplom-Trophologin Christina Apel am Mittwoch, 24. Oktober, um 14 Uhr. Welche Lebensmittel eine besondere Rolle spielen und wie eine „knochenstarke“ Ernährung ganz leicht im Alltag gelingt, ist Thema dieses Nachmittags. Im Laufe des Lebens nehmen Festigkeit und Stabilität der Knochen ab, das Risiko für Osteoporose steigt. Mit einer ausgewogenen, calciumreichen Ernährung und gezielter Bewegung kann man dagegen jedoch etwas tun. Der Eintritt ist frei.

      24.10.2018
      Sitzung des Stadtrats
      Uhrzeit: 18:00 Uhr - 21:00 Uhr
      Ort: Historischer Rathaussaal

      Eine Sitzung des Stadtrates findet statt am Mittwoch, 24. Oktober, um 18:00 Uhr im im historischen Rathaussaal.

      Folgende Tagesordnung ist im öffentlichen Teil vorgesehen:

      1. Genehmigung des Protokolls über den öffentlichen Teil der Sitzung vom 26.09.2018

      2. Arbeitskreis Städtedreieck - Nachrücken des Herrn Markus Huesmann für Herrn Georg Plecher -

      3. Katholisches Pfarramt St. Vitus – Antrag auf Zuschuss für die Pfarrhofsanierung

      4. Antrag der SPD-Stadtratsfraktion - Erwerb eines Grundstückes an der Kallmünzer Straße 16, 93133 Burglengenfeld

      5. Erich-Gottfried Heuser oHG - Antrag von Zuwendungen für die Renovierung des Sinzenhofer Turms und der äußeren Burgmauer

      6. Vollzug der Baumschutzverordnung (BaumSchV)

      6.1 Antrag auf Genehmigung zu Baumfällungen auf den Grundstücken FlSt.Nrn. 1454 und 1822 der Gem. Burglengenfeld - Kreisbauhof und  Realschule am Kreuzberg in Burglengenfeld -

      6.2 Antrag auf Genehmigung zur Baumfällung auf dem Grundstück FlSt.Nr. 1815/6 der Gem. Burglengenfeld, Josefine-Haas-Straße 24, 93133 Burglengenfeld

      6.3 Antrag auf Genehmigung zur Baumfällung auf dem Grundstück FlSt.Nr. 1511/61 der Gem. Burglengenfeld, Johann-Huber-Straße 9, 93133 Burglengenfeld

      6.4 Antrag auf Genehmigung zur Baumfällung auf dem Grundstück FlSt.Nr. 1511/20 der Gem. Burglengenfeld, Am Alten Stadtweg 25, 93133 Burglengenfeld

      7. Bauanträge und Bauvoranfragen

      7.1 Nutzungsänderung für die Wiederinbetriebnahme der Gaststätte "Klosterschenke" mit Gästezimmern, Klostergasse 1, 93133 Burglengenfeld, FlSt.Nr. 168 der Gem. Burglengenfeld

      7.2 Errichtung eines Einfamilienhauses auf dem Grundstück FlSt.Nr. 64 der Gem. Dietldorf - Bauvoranfrage -

      7.3 Städtebaulicher Denkmalschutz – Sanierung des ehemaligen Gefängnisturms/Fronfeste – Fronfestgasse 5, 93133 Burglengenfeld – Förderung – Durchführung der Maßnahme

      8. Bauleitplanung - Flächennutzungsplan, Bebauungsplan

      8.1 Änderung des Flächennutzungsplanes und Aufstellungsbeschluss des Bebauungsplanes „Pottenstetten-Mitte“

      8.2 Änderung des FNP und Aufstellung des Bebauungsplanes "Südhang VI" zur Ausweisung eines Allgemeinen Wohngebietes (WA) - Erörterung und Abwägung der eingegangenen Stellungnahmen der Träger öffentlicher Belange und der Bürger - Satzungs- und Feststellungs-beschluss -

      8.3 2. Änderung des Bebauungsplanes Gewerbegebiet "Am Brunnfeld I" und "Am Brunnfeld II" - Erörterung und Abwägung der eingegangenen Stellungnahmen öffentlicher Belange und der Bürger – Satzungsbeschluss -

      9. Straßensanierungsprogramm 2018, Teil 1 - Information über die Auftragsvergabe

      10. Altstadtsanierung Burglengenfeld - Bund-Länder-Städtebauförderungsprogramm - Jahresantrag, Bedarfsmitteilung für 2019

      11. Errichtung eines fünfgruppigen Kindergartens - Vergabe der Architektenleistungen - Ermächtigung der Verwaltung -

      12. Antrag der SPD-Stadtratsfraktion - Änderung der Satzung über den Nachweis, die Herstellung und die Ablösung von Kraftfahrzeugstellplätzen der Stadt Burglengenfeld vom 04.12.2014 -

      13. Anfragen nach § 31 der Geschäftsordnung / Informationen des Bürgermeisters

        26.10.2018 - 27.10.2018
        Theater: "Das königlich bayerische Amtsgericht"
        Uhrzeit: 18:00 Uhr - 21:00 Uhr
        Ort: Historischer Rathaussaal

        Der"Burglengenfelder Theaterstodl" präsentiert 2018 mit einer Sondervorstellung im historischen Rathaussaal in Burglengenfeld das Stück "Das königlich bayerische Amtsgericht" von Georg Lohmeier. 

        Aufführungen: 

        Freitag, 26.10.2018 - Beginn: 19:30 Uhr - Einlass: 19:00 Uhr
        Samstag, 27.10.2018 - Beginn: 18:30 Uhr - Einlass: 18:00 Uhr 

        Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Eintrittskarten sind voraussichtlich erhältlich ab September 2018 im Buch- und Spielladen von Ingrid Nörl am Marktplatz 10, Burglengenfeld.

        https://www.theaterstodl-bul.de

          26.10.2018 - 27.10.2018
          Mitternachtssauna "Goldener Herbst"
          Uhrzeit: 22:00 Uhr - 02:00 Uhr
          Ort: Bulmare - Das Wohlfühlbad

          "Goldener Herbst" ist das Motto der beliebten Mitternachtssauna im Bulmare. Ausführliche Informationen dazu finden Sie hier.

            27.10.2018
            Weinfest der Blaskapelle Dietldorf
            Uhrzeit: 19:30 Uhr - 23:59 Uhr
            Ort:

            Weinfest der Blaskapelle Dietldorf mit erlesenen Weinen, passender Musik und humorvoller Unterhaltung im Pfarrheim Dietldorf. Beginn: 19.30 Uhr. Weitere Infos: www.blaskapelle-dietldorf.de

             

              29.10.2018
              Besuch in der Sternwarte
              Uhrzeit: 18:00 Uhr - 21:00 Uhr
              Ort:

              Jugendpflegerin Tina Kolb bietet in den Herbstferien am Montag,  29. Oktober 2018, eine Fahrt  zur Sternwarte in Dieterskirchen an. Kinder ab zehn Jahren und auch deren Eltern sind dazu eingeladen. Abfahrt ist um 18 Uhr am Volksfestplatz Burglengenfeld; Kosten: Erwachsene vier Euro, Kinder zwei Euro. Anmeldung ist nötig im Bürgertreff am Europaplatz, Tel. 3 08 65 88, oder per E-Mail an tina.kolb@burglengenfeld.de.