• Kahn im Naabtal bei Burglengenfeld
  • Burglengenfelder Bürgerfest
  • Bulmare - Das Wohlfühlbad

Aktuelles

30.03.2020

Telefonsprechstunden an der Asklepios-Klinik im Städtedreieck


Telefonsprechstunden gibt es auch bei v. li. Dr. Thorsten Cedl, Dr. Gary Haller und Marc Philippbaar (Foto: Uwe Moosburger)

Um Patienten und Klinikpersonal vor dem Hintergrund des sich ausbreitenden Corona-Virus maximal zu schützen, hatte in der vergangenen Woche die Asklepios Klinik im Städtedreieck das behördlich angeordnete Besuchsverbot...weiterlesen...


25.03.2020

Corona: Informationen der Stadt Burglengenfeld


+++Artikel wird fortlaufend aktualisiert+++Das Wahlamt der Stadt Burglengenfeld hat bereits 5300 Wahlbriefe für die Briefwahl/Stichwahl zur Wahl des Bürgermeisters am 29.03. verschickt. Die zweite Tranche wird am Montag, 23.03.,...weiterlesen...


20.03.2020

Neue Abdeckung für die Teublitzer Friedhofsmauer


Auch im westlichen Teil erhält die Teublitzer Friedhofsmauer eine neue Abdeckung. Darüber informierten (v.li.) gKU-Vorstand Friedrich Gluth, Bürgermeisterin Maria Steger, gKU-Mitarbeiter Thomas Feuerer und Dipl.-Ing. (FH) Josef Hollweck von den Stadtwerken Burglengenfeld.

Das gemeinsame Kommunalunternehmen (gKU) Kommunale Bestattungen Burglengenfeld – Teublitz setzt die Sanierung der Abdeckung der Friedhofsmauer fort. Mit einem dritten, rund 40 Meter langen Bauabschnitt an der Westgrenze des...weiterlesen...


Veranstaltungen

08.04.2020
Sitzung des Stadtrats
Uhrzeit: 17:00 Uhr - 20:00 Uhr
Ort: Stadthalle Burglengenfeld

Sitzung des Stadtrats Burglengenfeld gemäß der aktuellen Corona-Regularien in der Stadthalle Burglengenfeld. 

    24.04.2020 - 25.04.2020
    Mitternachtssauna "Schlemmernacht"
    Uhrzeit: 22:00 Uhr - 02:00 Uhr
    Ort: Bulmare - Das Wohlfühlbad

    "Schlemmernacht" ist das Motto der beliebten Mitternachtssauna im Bulmare. Ausführliche Informationen dazu finden Sie hier.

      25.04.2020
      Johann-Michael-Fischer-Gymnasium: Informationen zum Übertritt
      Uhrzeit: 09:30 Uhr - 12:30 Uhr
      Ort: Johann-Michael-Fischer-Gymnasium

      „Detektiv-Rätsel“, „Chemische Versuche“, „Physikalische Freihandexperimente“, „Römischer Workshop“, „Französischer Schnupperunterricht“, „Englisches Bilderbuchkino“ oder „Sportzirkel“, so heißen die Mitmach-Stationen am Tag der offenen Tür am Samstag, 21. März. Ab 09:30 Uhr wird den am Gymnasium interessierten Kindern eine Schule zum Anfassen geboten. Während sie von den Tutoren zu den einzelnen Stationen begleitet werden, erfahren die Eltern aus erster Hand von der Schulleiterin Dr. Beate Panzer, was beim Übertritt zu beachten ist, und erhalten einen ersten Einblick in die Angebotsvielfalt der Schule, insbesondere die drei möglichen Zweige mit sprachlicher, sozialwissenschaftlicher und naturwissenschaftlich-technologischer Ausrichtung.

      Im Anschluss daran können alle Interessierten unter Führung erfahrener Lehrkräfte einen Blick hinter die Kulissen der Schule werfen. Der gymnasiale Bildungsweg öffnet viele Türen und Lebenschancen: Er sorgt für eine vertiefte Allgemeinbildung, die für ein Hochschulstudium vorausgesetzt wird, und schafft auch gute Voraussetzungen für einen qualifizierten Arbeitsplatz im späteren Berufsleben. Ein besonderes Augenmerk wird auf die individuelle Förderung Ihres Kindes gelegt. Die reichhaltige Angebotsvielfalt des Johann-Michael-Fischer-Gymnasiums ermöglicht es, Ihrem Kind in seiner Persönlichkeit gerecht zu werden. Je nach Neigung kann es ebenso aus einer breiten Palette von Fächern aus dem literarischen, musischen, künstlerischen Bereich wählen wie aus dem gesellschaftspolitischen und sportlichen Gebiet. Das Gymnasium ist nicht nur der direkte Weg zur allgemeinen Hochschulreife, sondern auch ein Lern- und Lebensraum, in dem junge Menschen ihre Persönlichkeit und Begabungen entwickeln.

      Am diesem Samstag eingeladen sind die Eltern sowie Schülerinnen und Schüler der 4. Jahrgangsstufe der Grundschule. Bei einem Gesamt-Notendurchschnitt von 2,33 oder besser aus den Fächern Deutsch, Mathematik, Heimat- und Sachunterricht ist der direkte Übertritt möglich. Andernfalls kann ein Probeunterricht abgelegt werden. Eingeladen sind aber auch interessierte Eltern sowie Schülerinnen und Schüler der 5. Jahrgangsstufe der Mittel- oder Realschule. Entscheidend für den Übertritt sind hier die Noten der Fächer Deutsch und Mathematik im Jahreszeugnis.

      Für eine persönliche Beratung stehen an diesem Samstag die Mitglieder der Schulleitung sowie Lehrkräfte zur Verfügung. Weitere Beratungstermine können über das Sekretariat, Tel. 09471- 95090, oder per E-Mail an sekretariat@jmf-gymnasium.de vereinbart werden. Zusätzliche Informationen erhält man auch unter www.jmf-gym.org. Wer Interesse an der Offenen Ganztagsschule hat, kann sich von den Verantwortlichen informieren lassen und bereits Voranmeldungen abgeben.

        26.04.2020
        St. Georg-Jahrmarkt und verkaufsoffener Sonntag
        Uhrzeit: 10:00 Uhr - 17:00 Uhr
        Ort: Historische Altstadt und Naabtalcenter
          29.04.2020
          Sitzung des Stadtrats
          Uhrzeit: 17:00 Uhr - 20:00 Uhr
          Ort: Stadthalle Burglengenfeld

          Sitzung des Stadtrats, gemäß der aktuellen Corona-Bestimmungen in der Stadthalle. 

            29.04.2020
            Sitzung des Stadtrats
            Uhrzeit: 18:00 Uhr - 20:30 Uhr
            Ort: Historischer Rathaussaal
              30.04.2020 - 03.05.2020
              Burglengenfelder Maidult 2020
              Uhrzeit:
              Ort: Volksfestplatz

              Donnerstag, 30.04.2020

              17:00 Uhr Festplatzöffnung, 1 € für Fahrten bis 18:00 Uhr
              18:30 Uhr  Standkonzert am Marktplatz mit der Musikkapelle St. Vitus Burglengenfeld, anschließend Einzug ins Festzelt 

              ca. 19:15 Uhr Festbieranstich mit Bürgermeister Thomas Gesche

              ab 19:30 Uhr  Breznsalzer…..HEIT SALZ MA AUF!

              Freitag, 01.05.2020

              ab 11:00 Uhr Oldtimertreffen
              ab 11:00 Uhr Festbetrieb mit Mittagstisch
              ab 14:00 Uhr zünftige Unterhaltungsmusik
              ab 19:30 Uhr "HeSees" 

              Samstag, 02.05.2020

              ab 14:00 Uhr Festbetrieb mit zünftiger Unterhaltungsmusik zum Seniorennachmittag und Kindertag
              ab 19:00 Uhr Donnaweda…..die bayerische Partyband 

              Sonntag, 03.05.2020

              ab 11:00 Uhr großer Flohmarkt
              ab 11:00 Uhr Festbetrieb und Mittagstisch
              ab 15:00 Uhr Montanas - Schlager und Oldies

              Reservierungen und Markenvorerkauf für Firmen und Vereine unter www.festbetriebe-boeckl.de