• Kahn im Naabtal bei Burglengenfeld
  • Burglengenfelder Bürgerfest
  • Bulmare - Das Wohlfühlbad

Aktuelles

20.05.2019

Europawahl/Bürgerentscheid: Bürgerbüro länger geöffnet


Wegen der Europawahl und des Bürgerentscheids am Sonntag, 26. Mai 2019, ist das Bürgerbüro im Rathaus am Freitag, 24. Mai 2019, bis 18:00 Uhr geöffnet.weiterlesen...


13.05.2019

Stadtführung: Auf den Spuren der neuburgischen Pfalzgrafen



Die Pracht bei Hofe und das Leben der einfachen Bürger ist Thema der Stadtführung „Auf den Spuren der neuburgischen Pfalzgrafen“ am Sonntag, 2. Juni 2019 um 15 Uhr. Treffpunkt ist vor dem Oberpfälzer Volkskundemuseum. Der...weiterlesen...


08.05.2019

Volles Haus im Bürgertreff am Europaplatz


Ein Auftritt der Kinder des Louise- und Josefine-Haas-Kindergartens erfreute die Senioren bei der Mutter- und Vatertagsfeier im Bürgertreff am Europaplatz.

„Einmal Danke sagen“ lautete am Dienstag das Credo von Bürgermeister Thomas Gesche bei der Mutter- und Vatertagsfeier für Senioren im Bürgertreff am Europaplatz. Kein Platz war mehr frei während der gemeinsamen Veranstaltung von...weiterlesen...


Veranstaltungen

21.05.2019
Vortrag: „Krankhaftes Übergewicht: Adipositas“
Uhrzeit: 19:00 Uhr - 20:30 Uhr
Ort: Asklepiosklinik Burglengenfeld

Wer an Adipositas bzw. Fettleibigkeit leidet, ist nicht allein. Im Gegenteil: Rund 20 Prozent der Menschen in Deutschland sind krankhaft übergewichtig. Tendenz steigend. Welche Chancen es gibt, einen nachhaltigen Erfolg bei der Gewichtsreduktion zu erreichen, darüber referiert am Dienstag, 21. Mai, ab 19 Uhr Frank Brose um 19 Uhr im Vortragsraum der Asklepios Klinik im Städtedreieck. Der Leitende Oberarzt informiert dabei auch über die chirurgischen Möglichkeiten, die ab einem BMI 35 (Körpergewicht im Verhältnis zur Körpergröße) den effektiven Weg aus der Übergewichtsspirale darstellen. 

Viele Menschen haben schon die eine oder sogar mehrere Diäten ausprobiert – und kennen den Jo-Jo-Effekt. Obwohl sie fest entschlossen waren, ihren Lebens- und Ernährungsstil zu verändern, stellten sich bestenfalls mäßige Erfolge ein. Die Lebensqualität nimmt stetig ab und einmal krankhaft übergewichtig, stellen sich früher oder später Folgeerkrankungen ein. Zuckerkrankheit, vorzeitiger Gelenkverschleiß. Bluthochdruck und sogar Krebs: Es gibt wohl kaum eine Krankheit, die durch großes Übergewicht nicht gefördert wird.

An der Asklepios Klinik im Städtedreieck werden alle gängigen Operationsverfahren durchgeführt: Schlauchmagen, Roux-Y-Magenbypass und Omega loop (Mono-)Bypass. 

Wie alle Vorträge in der Klinik ist auch dieser kostenlos. Dabei nimmt sich Frank Brose genügend Zeit, um Fragen zu beantworten. Die interessierte Bevölkerung ist herzlich willkommen.

    22.05.2019
    Bambini-Vorleseclub
    Uhrzeit: 09:30 Uhr - 10:30 Uhr
    Ort: Stadtbibliothek Burglengenfeld

    Bambini-Vorleseclub für Eltern mit Kleinkindern von 1-3 Jahren, 14 tägig mit Möglichkeit zur Ausleihe. 

      22.05.2019
      Aktionstag Bayern gegen Leukämie
      Uhrzeit: 10:00 Uhr - 22:00 Uhr
      Ort: Bulmare - Das Wohlfühlbad

      Die Stiftung Aktion Knochenmarkspende Bayern (AKB) und der Blutspendedienst (BSD) des Bayerischen Roten Kreuzes (BRK) haben den Mittwoch, 22. Mai 2019, zum „Aktionstag Bayern gegen Leukämie“ ausgerufen. Das Wohlfühlbad Bulmare beteiligt sich an der Aktion und gibt sogenannte Lebensrettersets aus. 

      Ausführliche Informationen gibt es hier.

        22.05.2019
        INKER-S: Vortrag zum Thema Photovoltaik und Batteriespeicher
        Uhrzeit: 19:30 Uhr - 21:00 Uhr
        Ort: Mehrgenerationenhaus Teublitz-Saltendorf

        Der Initiativkreis Energiewende im Städtedreieck bietet am Mittwoch, 22. Mai 2019, um 19:30 Uhr im Mehrgenerationenhaus Teublitz einen Vortrag zum Thema Photovoltaik und Batteriespeicher für Privathaushalte an. Vanessa Döring von C.A.R.M.E.N. e.V. aus Straubing wird über dieses wirtschaftlich und technisch spannende Thema referieren.

        Immer mehr Einfamilienhaushalte im Städtedreieck setzen auf Photovoltaik-Anlagen auf ihrem Dach. Zum einen, da Dank Förderung sich das Ganze finanziell rechnet. Zum anderen, um die Umwelt zu schützen und möglichst CO2 neutral zu leben. Kombiniert man nun die PV-Anlage mit einem Batteriespeicher, kann man den Eigenverbrauch und, bei den richtigen Rahmenbedingungen, auch die  Wirtschaftlichkeit enorm steigern. Wird dies in Verbindung mit E-Mobilität getan, dann beginnt es technisch und wirtschaftlich erst richtig spannend zu werden.

        Vanessa Döring gibt in ihrem Vortrag eine Marktübersicht über die Batteriespeicher, beleuchtet die Technik die dahinter steckt sowie die Sicherheit und die Garantien. Darüber hinaus werden die Wirtschaftlichkeit und die Möglichkeit einer Verbindung mit der E-Mobilität betrachtet. Der Vortrag ist kostenlos und richtet sich an Privathaushalte. Eine Anmeldung ist nicht nötig.

        Weitere Informationen zur Energiewende in der Region Städtedreieck oder zu Veranstaltungen zu diesem Thema finden sich auf der Homepage der Region Städtedreieck

          23.05.2019
          Sitzung des Stadtrats
          Uhrzeit: 18:00 Uhr - 21:30 Uhr
          Ort: Historischer Rathaussaal

          Eine Sitzung des Stadtrates findet statt am Donnerstag, 23. Mai 2019, um 18:00 Uhr im historischen Rathaussaal.

          Folgende Tagesordnung ist im öffentlichen Teil vorgesehen:

          1. Genehmigung des Protokolls über den öffentlichen Teil der Sitzung vom 08.05.2019

          2. Haushaltsreden

          2.1 Haushaltsplan 2019 - Anträge der SPD-Fraktion

          2.2 Haushaltsplan 2019 - Antrag der BWG-Fraktion

          2.3 Haushaltsplan 2019 - Antrag der FWL-Fraktion

          2.4 Haushaltsplan 2019 - Antrag der BFB-Fraktion

          2.5 Haushaltsplan 2019 der Stadt Burglengenfeld - geänderter Verwaltungsentwurf

          2.6 Haushaltsplan 2019 der Stadt Burglengenfeld - erweiterter, geänderter Verwaltungsentwurf

          2.7 Erlass der Haushaltssatzung 2019

          2.8 Festsetzung des Finanzplanes 2019 mit Investitionsprogramm für die Jahre 2018 - 2022

          3. Anfragen nach § 31 der Geschäftsordnung / Informationen des Bürgermeisters

            25.05.2019
            13. Landkreislauf
            Uhrzeit: 08:00 Uhr - 18:00 Uhr
            Ort:

            Der 13. Landkreislauf findet am Samstag, 25. Mai 2019, statt.

            Die Läufer starten um 08:00 Uhr in Burglengenfeld am Rathaus. Die Laufstrecke beträgt ca. 54 km.

            Die Walker starten um 09:00 Uhr in Wolfring. Die Walkingstrecke beträgt etwa 20 km. Zieleinlauf wird an der Nordgauhalle in Nabburg sein.

            Bei der Streckenplanung wurde darauf geachtet, dass überwiegend kurze Streckenabschnitte dabei sind, so dass wirklich jeder mitlaufen kann. Es gibt nur zwei Abschnitte über 7 km. Die gesamte Strecke ist etwas kürzer als im Vorjahr und kann von den Laufmannschaften leicht bewältigt werden.

            Weitere Infos gibt es hier: http://geoportal.landkreis-schwandorf.de/webapps/lkl/

              31.05.2019 - 02.06.2019
              Theater: „Concord Floral. Das Gewächshaus.“
              Uhrzeit: 19:30 Uhr - 20:15 Uhr
              Ort: Johann-Michael-Fischer-Gymnasium

              Die Mittelstufe des Johann-Michael-Fischer-Gymnasiums lädt zur ihrer Jahresproduktion ein und zeigt „Concord Floral. Das Gewächshaus.“

              Zum Inhalt: Am Rande einer Großstadt verfällt seit Jahren ein verlassenes Gewächshaus, das Concord Floral. Das unwirkliche und geheimnisvolle Gelände ist ein beliebter Treffpunkt für Jugendliche aus der vorstädtischen Nachbarschaft – ein Ort für die Abenteuer des Erwachsenwerdens. Als die beiden Freundinnen Nearly und Rosa dort in einem Schacht zwischen Müll und Glasscherben eine verstörende Entdeckung machen und sie verschweigen, verändert sich ihr Leben von einem Tag auf den anderen. 

              Die Spielerinnen und Spieler der Theatergruppe der Mittelstufe des Johann-Michael-Fischer-Gymnasiums erzählen in ihrer 4. Produktion unter Leitung von StDin Karin Then eine spannende Geschichte sehr frei nach Motiven des kanadischen Schriftstellers Jordan Tannahill.  Sie wurden von der Jury eingeladen, ihre Produktion bei den „Theatertagen der bayerischen Gymnasien“ im Juli in Vaterstetten dem Publikum zu präsentieren.  

              Die Aufführungen finden am 31.5./1.6. und 2.6.2019 um 19.30 Uhr im Theaterkeller des Gymnasiums statt.  Spieldauer 45 Minuten, keine Pause. Reservierungen sind möglich über das Sekretariat der Schule unter Tel. 09471/95090.