Burglengenfeld
Burglengenfeld - meine historische Stadt mit Zukunft!
Leiste

Die Stadtverwaltung arbeitet derzeit an einem völlig neuen Konzept für den Internetauftritt der Stadt Burglengenfeld. Die vorliegende Website wird daher nicht mehr in allen Bereichen fortlaufend aktualisiert. Wir bitten um Ihr Verständnis!
Sie erreichen das Bürgerbüro unter Tel. (09471) 70 18 -20, -21, -22, -23 und 24 sowie per E-Mail an buergerbuero@burglengenfeld.de. Das Vorzimmer des Bürgermeisters erreichen Sie unter Tel. (09471) 70 18 -11 und -12 sowie per E-Mail an stadt@burglengenfeld.de

Mauer-Reste sind akut einsturzgefährdet

Foto: Friedrich Gluth

Nach dem Teil-Einsturz der Mauer zwischen dem Parkhaus und dem Neuen Stadthaus läuft die Ursachenforschung auf Hochtouren. Laut dem von den Stadtwerken hinzugezogenen Dipl.-Ing. (FH) Klaus Schwan vom Büro Preihsl + Schwan ist auch der noch stehende Teil der Mauer „akut einsturzgefährdet“. Der Spielgarten der Kinderkrippe bleibt daher vorerst ebenso gesperrt, wie die Außenparkplätze des Parkhauses.

[ vollständige Meldung vom 23.07.14 lesen ]


Das Ferienprogramm ist da

Foto: Michael Hitzek

Sport, Spaß und Kreatives: Mehr als 30 verschiedene Termine auf 40 Seiten bietet das Ferienprogramm 2014 der Stadt Burglengenfeld. „Mein Dank geht vor allem an die engagierten Helfer und Vereine, ohne die wir das Programm in diesem Umfang nicht auf die Beine stellen könnten“, sagte Bürgermeister Thomas Gesche, der den Kindern und Jugendlichen bei der Vorstellung riet, sich schnellstmöglich die freien Plätze im Ferienprogramm zu sichern.

[ vollständige Meldung vom 21.07.14 lesen ]


Mini-Fußball-WM im Städtedreieck

Foto: Michael Hitzek

Nach der Fußball-WM ist vor der Fußball-WM. Nach dem weltmeisterlichen Erfolg der deutschen Mannschaft in Rio veranstalten die Jugendpfleger des Städtedreiecks und der Jugendsozialarbeiter der Sophie-Scholl-Mittelschule am Freitag, 01. August 2014, die erste „Städtedreieck-Fußball-Mini-WM“.

[ vollständige Meldung vom 22.07.14 lesen ]


Sommerferien-Leseclub der Stadtbibliothek

Foto: Beate Fenz

Sechs Wochen Ferien sind lang. Zum Glück garantiert die Stadtbibliothek für diesen Zeitraum echte Hochspannung: Denn beim „Sommerferien-Leseclub“, einer Aktion des Bayerischen Bibliotheksverbandes, gibt es nicht nur neue, spannende Bücher zum Ausleihen, sondern auch tolle Preise zu gewinnen.

[ vollständige Meldung vom 23.07.14 lesen ]


„Schlaugarten“ an der Mittelschule offiziell freigegeben

Foto: Michael Hitzek

Kräutergarten, Steingarten und Steinterrassen mit Relaxzonen – mit diesem Konzept hat die Ganztagesklasse 8G der Sophie-Scholl-Mittelschule im vergangenen Jahr beim Schulgartenwettbewerb des Bayernwerks als „Schlaugärtner“ eine finanzielle Unterstützung von 1.000 Euro für die Umsetzung bekommen. Jetzt konnte der neu gestaltete Schulgarten fertiggestellt werden.

[ vollständige Meldung vom 22.07.14 lesen ]


Stadtverwaltung war „mobil mit Strom“

Foto: Michael Hitzek

„Mobil mit Strom“ hieß es in den vergangenen Tagen für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Rathauses und Bürgermeister Thomas Gesche: Sie testeten einen Elektro-Smart, den das Bayernwerk Kommunen zur Verfügung stellt.

[ vollständige Meldung vom 21.07.14 lesen ]


Kinderfest der Stadt Burglengenfeld am Sonntag, 27. Juli

Foto: Michael Hitzek

Spiel und Spaß am Rande der Altstadt sind von 14 bis 17 Uhr angesagt am Sonntag, 27. Juli 2014, bei einer weiteren Auflage des Kinderfests der Stadt. Koordiniert vom Organisations-Team im Rathaus um Ulrike Pelikan-Roßmann und Michael Hitzek helfen knapp 20 Vereine, öffentliche Einrichtungen und ganz viele Kinder zusammen, damit die Kleinen spannende Stunden erleben können.

[ vollständige Meldung vom 21.07.14 lesen ]


Parkhaus: Gebühren für Kurzzeitparker bleiben stabil

Foto: Michael Hitzek

Die erste Stunde kostenlos, jede weitere Stunde nur 50 Cent: Dabei bleibt es für Kurzzeitparker im Parkhaus Burglengenfeld auch in Zukunft. Das hat der Verwaltungsrat der Stadtwerke, die das Parkhaus im Zentrum der Stadt betreiben, in seiner jüngsten Sitzung beschlossen. Und: Einige Parkbuchten werden in Kürze vergrößert.

[ vollständige Meldung vom 17.07.14 lesen ]


Aufmerksamer Bürger verhindert Unglück in der Henri-Goffard-Straße

Foto: Michael Hitzek

Dem Hinweis von Ralf Sollfrank ist es zu verdanken, dass die Stadtwerke ein möglicherweise größeres Unglück in der Henri-Goffard-Straße verhindern konnten. Dort tat sich am Montag im Bereich eines Straßensinkkastens ein Loch auf. Wie sich zwischenzeitlich herausstellte, befand sind unter der Teerdecke der Straße ein Hohlraum von stattlicher Größe.

[ vollständige Meldung vom 16.07.14 lesen ]


Nachbarschaftshilfe Burglengenfeld: Helfen Sie mit!

Foto: Ulrike Pelikan-Roßmann

Gemeinsam mit dem VdK-Ortsverband bereitet die Stadt Burglengenfeld die Gründung einer Nachbarschaftshilfe vor. Dabei geht es um Hilfsdienste wie Einkäufe erledigen, kleinere Arbeiten in Haus und Garten, Unterstützung beim Schriftverkehr oder bei Behördengängen, Betreuung und Begleitung von Kindern, Besuchs- und Begleitdienste. Aktuell läuft eine Umfrage zur Bedarfsermittlung – und um Menschen zu finden, die Hilfe leisten können und wollen.

[ vollständige Meldung vom 16.07.14 lesen ]


6. Städtedreieckslauf: Gemeinsam ins Ziel!

Foto: Stadt Maxhütte-Haidhof

Mach Deinen Lauf im Städtedreieck! Zum Auftakt des Bürgerfestes in Maxhütte-Haidhof zeigt sich das Städtedreieck wieder von seiner sportlichen Seite. Noch rund sechs Wochen bleiben allen Hobbyläufern und Walkern sich für den 6. Städtedreieckslauf fit zu machen.

[ vollständige Meldung vom 04.07.14 lesen ]


Bestattungswesen: Burglengenfeld und Teublitz wollen Kommunalunternehmen gründen

Foto: Michael Hitzek

Das Friedhof- und Bestattungswesen gehört im Rahmen der gemeindlichen Selbstverwaltung zu den ursprünglichen und auch wichtigsten Aufgaben einer jeden Kommune. Um diese Aufgabe möglichst wirtschaftlich erfüllen zu können, wollen die Städte Burglengenfeld und Teublitz jetzt ein gemeinsames Kommunalunternehmen gründen.

[ vollständige Meldung vom 02.07.14 lesen ]


Sicherheit: Stadtwerke ordnen Baumfällungen an

Foto: Michael Hitzek

In der Allee, an der Dr.-Kurt-Schumacher-Straße sowie an der Karl-Weiß-Straße haben am Dienstag Baumpflegemaßnahmen begonnen. Art und Umfang der Arbeiten basieren auf Vorgaben des Baumsachverständigen Diplom-Ingenieur (FH) Markus Auburger aus Nittenau. Teils müssen Bäume komplett gefällt werden.

[ vollständige Meldung vom 01.07.14 lesen ]


Stadtrat verabschiedet vorläufigen Sitzungskalender

Foto: Hajo Dietz

Der Stadtrat hat in seiner jüngsten Sitzung einen vorläufigen Sitzungskalender verabschiedet. Eine Übersicht über die bislang feststehenden Termine:

[ vollständige Meldung vom 01.07.14 lesen ]


Städtedreieck bewirbt sich um Titel „Fairtrade-Region“

Foto: TransFair

Die Mindestanforderungen für die Verleihung des Titels „Fairtrade-Region Städtedreieck“ sind erreicht, die Bewerbung nach Köln zum Verein TransFair ist unterwegs. Die eigens gegründete Steuerungsgruppe bereitet derzeit einen Einkaufsführer vor.

[ vollständige Meldung vom 26.06.14 lesen ]


"Wie klingt die Oberpfalz?": Ausstellung im Bürgertreff am Europaplatz

Foto: Bezirk Oberpfalz

Können Menschen ihre Heimatregion anhand bestimmter Klänge erkennen? Kann ein Nordoberpfälzer nur mit den Ohren seine Heimat hören? Antworten auf diese Fragen liefert die Ausstellung "Wie klingt die Oberpfalz?", die ab Dienstag, 1. Juli 2014, im Bürgertreff am Europaplatz zu sehen ist.

[ vollständige Meldung vom 24.06.14 lesen ]


„Experimentelle Archäologie“: Reise in die Steinzeit für Kinder

Foto: Oberpfälzer Volkskundemuseum

„Wie hat man in der Steinzeit gelebt und gearbeitet?“ Am Mittwoch, 13. August 2014, bietet das Oberpfälzer Volkskundemuseum von 16.30 bis 18.30 Uhr eine spannende archäologische Veranstaltung für Kinder ab acht Jahren an.

[ vollständige Meldung vom 23.06.14 lesen ]


Ein „Mädelstag“ in Nürnberg

Foto: Team Bürgertreff

Premiere: Erstmals fand der „Mädelstag“, den Jugendpflegerin Ina Buchinger regelmäßig anbietet, nicht im Bürgertreff am Europaplatz statt. Stattdessen ging es mit dem Zug nach Nürnberg.

[ vollständige Meldung vom 23.06.14 lesen ]


Zehn Jahre TV-Tanzsport: Gala-Ball zum Jubiläum

Foto: Michael Hitzek

Mit einem großen Gala-Ball feiert die Tanzsport-Abteilung des TV Burglengenfeld am Samstag, 27. September, ihr zehnjähriges Bestehen. Schirmherr der Jubiläums-Veranstaltung ist Bürgermeister Thomas Gesche.

[ vollständige Meldung vom 13.06.14 lesen ]


Mehr Sicherheit für die Besucher des Friedhofs

Foto: Michael Hitzek

Rund 6.500 Euro haben die Stadtwerke investiert in verschiedene kleinere Maßnahmen, die vor allem der Sicherheit der Besucher des Friedhofs dienen. Wackelige Bordsteine, Vertiefungen im Asphalt und lockere Pflastersteine gehören nun der Vergangenheit an.

[ vollständige Meldung vom 27.05.14 lesen ]


Die Mitglieder des neuen Stadtrats

Foto: Michael Hitzek

Frischer Wind im Stadtrat: Elf neue Mitglieder gehören dem 24-köpfigen Gremium nun an, das sich jüngst im Rathaus zur konstituierenden Sitzung zusammengefunden hatte.

[ vollständige Meldung vom 22.05.14 lesen ]


Weitere Stellungnahme zu Berichten über Aktenvernichtung

Foto: Hajo Dietz

Die Stadt Burglengenfeld wird auf Rat eines Fachanwalts wegen Urkundenunterdrückung Strafanzeige gegen Unbekannt erstatten. Das teilte Bürgermeister Thomas Gesche mit.

[ vollständige Meldung vom 21.05.14 lesen ]


Aktualisierte Stellungnahme zu Berichten über Aktenvernichtung

Foto: Hajo Dietz

Bürgermeister Thomas Gesche bestätigte auf Anfrage der Mittelbayerischen Zeitung, dass vor der Amtsübergabe an ihn offenkundig Akten im großen Stil vernichtet worden seien. Daten von Bürgerinnen und Bürgern sind nicht betroffen.

[ vollständige Meldung vom 19.05.14 lesen ]


Die neuen Bürgermeister der Stadt

Foto: Michael Hitzek

Thomas Gesche ist nun offiziell als neuer Bürgermeister von Burglengenfeld vereidigt. Zu seinen Stellvertretern hat der Stadtrat in seiner konstituierenden Sitzung am Dienstag, 13. Mai, Bernhard Krebs (SPD) und Josef Gruber (CSU) gewählt.

[ vollständige Meldung vom 16.05.14 lesen ]


"Der deutsche Traum vom Orient" im Museum

Foto: MAN-Archiv Nürnberg

„Bagdadbahn – Der deutsche Traum vom Orient auf Schienen“ heißt die neue Sonderausstellung im Oberpfälzer Volkskundemuseum Burglengenfeld.

[ vollständige Meldung vom 15.05.14 lesen ]


Neue Webcams zeigen Falken-Nachwuchs und Panorama

Foto: HeidelbergCement AG

Einem Wanderfalkenpaar beim Aufziehen seines Nachwuches zusehen und zugleich einen fantastischen Ausblick auf Burglengenfeld genießen: Möglich machen das zwei neue Webcams, die jetzt auf einem der Wärmetauschertürme des Zementwerks installiert worden sind.

[ vollständige Meldung vom 08.05.14 lesen ]


Plakatvorstellung zum 6. Städtedreieckslauf

Foto: Michael Hitzek

„Mach Deinen Lauf im Städtedreieck!“ Am 16. August 2014 wird es wieder einen Volkslauf durch das Städtedreieck Burglengenfeld, Teublitz und Maxhütte-Haidhof geben. Ziel des 6. Städtedreiecklaufs wird dieses Mal der Rathausplatz in Maxhütte-Haidhof sein.

[ vollständige Meldung vom 28.04.14 lesen ]


 

Leiste

[ Impressum, Kontakt ]